Ausgabe Nr. 6/2019 (Oktober)

MedTech Summit 2020: Zukunft der Medizintechnik

Der MedTech Summit, bestehend aus dem international renommierten Kongress und dem Matchmaking Event „Partnering“, zieht direkt in die Messehalle und ist für alle Aussteller, Messe- und Kongressbesucher frei zugänglich. Die Teilnehmer erlernen praxisrelevantes Wissen in den Vortragsarealen direkt in den Messehallen und vernetzen sich im B2B-Partnering. Bringen Sie mit uns neue Ideen auf den Weg und seien Sie dabei, wenn die Zukunft der Branche gemeinsam gestaltet wird.

Weitere Informationen


 

Werden Sie ein Teil des Gemeinschaftsstandes der Bayern Innovativ auf der MedtecLIVE 2020
 

Die MedtecLIVE findet vom 31.03. bis 02.04.2020 statt und ist das Event für die Wertschöpfungskette medizintechnischer Produkte in Nürnberg. Der Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ ermöglicht innovativen Unternehmen, Universitäten, wissenschaftlichen Instituten und Hochschulen aus Bayern eine attraktive und kostengünstige Messeteilnahme unter professionellen Rahmenbedingungen. Nutzen auch Sie das attraktive Angebot, um auf dieser Leitmesse Ihre Produkte und Verfahren sowie Ihre Entwicklungskompetenz einem internationalen Publikum zu präsentieren. Sie profitieren von einer effizienten Gewinnung neuer Kunden und Kooperationspartner sowie der schnellen Erschließung neuer Märkte.

Weitere Informationen


 

Studienergebnisse "Digital Health - Digitalisierung in der Medizintechnikbranche"
 

Der Megatrend „Digitalisierung“ ist in aller Munde. Doch was bedeutet das für die Gesundheitsversorgung und die dort tätigen Unternehmen? Dies ist Gegenstand der Studie. Ziel der Branchenumfrage war es, herauszufinden, wie weit die Medizintechnikunternehmen im Digitalisierungsprozess vorangeschritten sind und welchen Herausforderungen sie bei der Einführung und Anwendung neuer Technologien begegnen. Das Forum MedTech Pharma hat bei der Studie mitgewirkt, nun präsentieren wir Ihnen online die Ergebnisse. Auf der Veranstaltung „The Future of Healthcare V” werden diese ebenso vorgestellt.

Zu den Studienergebnissen



Patient Engagement in der Medizintechnik

 

Unterschiedlichste Akteure sind bei der Entwicklung von neuen Medizinprodukten involviert. An erster Stelle stehen oftmals Forscher, Hersteller und Mediziner. Die Perspektive eines Patienten wird dabei selten mit den Betroffenen selbst besprochen. Je nach Produkttyp sind diese aber am Ende sogar oftmals Zahler oder Entscheider über ihr Produkt. Wie kann man die Patienten und deren Vertreter effektiv im Entwicklungsprozess einbinden?

Zum Leitfaden



Frugal = Einfach helfen!

Frugale Innovationen folgen genau diesem Ansatz. Medizin und Medizintechnik liefern viele interessante Beispiele – von denen sowohl Entwicklungsländer wie Industrienationen profitieren können. Wenn Ressourcen knapp sind, sind einfache und kostengünstige Lösungen gefragt.

Zum Fachartikel



Fraunhofer-Institut entwickelt intelligente antibakterielle Oberflächen mit bidirektionaler Wirkung

Sie sind überall zu finden - am Duschvorhang, in Rohren oder am Wasserhahn. Biofilme können sich auf fast jeder Oberfläche bilden, sofern die Zufuhr von Feuchtigkeit ausreichend ist. Der Begriff Biofilm beschreibt eine Ansammlung von Mikroorganismen, meist Bakterien, die in enger Gemeinschaft in einer Schleimhaut leben. Da Biofilme sehr persistent sind, stellen sie in vielen Bereichen des täglichen Lebens ein bisher ungelöstes Problem dar. 

Weitere Informationen



Aktuelle Trends und News finden Sie auch regelmäßig auf   


Events und Termine

Highlight:

"Human 3D Tissue Models - 3R in the Light of Drug Development & MDR"

07. November 2019
Rückblick:

Workshop: Neukundengewinnung in der Medizintechnik

08. Oktober 2019



Diagnose per Videokonferenz

Diagnose per Videokonferenz