MedTech Impuls digital
Risikokapital für Medtech, Digital Health und Diagnostik


1. September 2021
von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
digital
 
Anmeldung: Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung anzumelden. 


Thematik

Ist meine Idee für ein Produkt oder Service reif für den Gesundheitsmarkt? Biete ich einen klaren Mehrwert für den Gesundheitsmarkt? Habe ich die richtigen Partner und den richtigen Realisierungsfahrplan?
 
Wenn Sie diese drei Fragen mit JA beantworten können, dann sind Sie bei dem „MedTech Impuls digital – Risikokapital für Medtech, Digital Health und Diagnostik“ genau richtig. In 60 Minuten bekommen Sie Einblicke, welche Möglichkeiten es gibt, die für die Umsetzung der Lösung benötigten finanziellen Ressourcen abzubilden. Denn diese übersteigen häufig die verfügbaren Eigenmittel.
 
Health Tech Firmen aus den Bereichen Medizintechnik, Digital Health oder auch Diagnostik haben auf dem Weg zur Markteinführung einen enormen Finanzierungsbedarf – bedingt durch die Entwicklung, Zertifizierung, klinische Studien und die Markteinführung. Zugleich befinden sich die Innovationen in einem Wettlauf mit der Zeit, um sich als Innovator am Markt vor der internationalen Konkurrenz zu platzieren. Zur Deckung des Finanzierungsbedarfs neuer Lösungen gibt es verschiedene Optionen. In diesem MedTech Impuls werden einige dieser Optionen, v.a. Venture Capital, mit Expert:innen aus unseren Mitgliedern und Partnern diskutiert.
 
Unsere Expert:innen bieten kurze Impulsvorträge, gefolgt von einer Diskussion, bei der Ihre aktive Teilnahme begrüßt wird.
 
Die Veranstaltung richtet sich an alle Innovator:innen – aus der Klinik, aus der Wissenschaft und aus der Privatwirtschaft – die Ideen und Lösungen auf den Markt bringen wollen.

Agenda
  • Einführung und Übersicht Finanzierungsoptionen für Health Tech Start-Ups –  Dr. Michael Thiel, Sanemus AG
  • Finanzierung durch die Bayern Kapital und neue Fond(s) – Monika Steger, Bayern Kapital GmbH
  • Hot Topics für Investoren – Thom Rasche, Earlybird Health Management GmbH & Co KG
  • Gemeinsame digitale Panel-Diskussion – Moderation Dr. Jörg Traub, Leiter Spezialisierungsfeld Gesundheit bei der Bayern Innovativ & Geschäftsführer des Forum MedTech Pharma e.V.
     
Impulsgeber:in

Dr. Michael Thiel kann auf 24 Jahre Management Erfahrung in den TOP 20 Global Pharma Unternehmen wie Bayer, Merck Sharpe&Dohme und Daiichi Sankyo Europe im operativen und strategischen Marketing, Business Development und Licensing zurückgreifen. Drei Jahre Projekt-Management im Healthcare Competence Center von Roland Berger Management Consultants runden seinen exzellenten Track Record in der Life Science Industrie ab. Seit 2009 arbeitet er als Kooperationspartner und selbstständiger Unternehmensberater mit der SANEMUS AG. Der Fokus seiner Beratertätigkeit liegt in der Business Planung und dem Fundraising von Life Science Start Ups. Er hat zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften zum Thema Finanzierung von Life Science Start Ups veröffentlicht.

Monika Steger
 ist stv. Geschäftsführerin der Bayern Kapital GmbH und seit mehr als 20 Jahren in der VC-Finanzierung von jungen innovativen Technologieunternehmen aktiv. Bayern Kapital ist seit über 25 Jahren einer der erfahrensten, aktivsten und bekanntesten Frühphasen- und Growth-Investoren der DACH-Region. Mit einem interdisziplinären Team erfahrener Venture-Capital-Spezialisten verwaltet Bayern Kapital aktuell Beteiligungsfonds im Gesamtvolumen von rund 700 Millionen Euro. Der Fokus von Bayern Kapital liegt auf der Finanzierung hochinnovativer bayerischer High-Tech-Unternehmen. Bayern Kapital kann pro Unternehmen bis zu 25 Mio. Euro finanzieren und begleitet die Unternehmen über alle Unternehmensphasen, von der Gründung bis zum Exit/IPO, so lange wie es für gesundes Wachstum erforderlich ist. Als etablierte Größe der bayerischen High-Tech-Szene arbeitet Bayern Kapital dabei mit einem Netzwerk renommierter Multiplikatoren, Investoren und Unternehmen eng zusammen. Nachfolgend einige der Bayern Kapital – Beteiligungen im Bereich Pharma/MedTech: Morphosys, Sirion Biotech, Immunic, Catalym, Numares, iThera Medical, Wavelight, GME Medical Engineering

Thom Rasche
ist seit 2003 Venture Partner und seit 2006 Partner bei Earlybird. Seit 2014 ist er Partner der Earlybird Health Management GmbH & Co KG. Hr. Rasche verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung als Investor und Unternehmer und über mehr als 30 Jahre unternehmerischer Erfahrung in den Bereichen Medizintechnik und Diagnostik. Seit seinem Einstieg bei Earlybird ist Thom für das Medizintechnik-Portfolio verantwortlich. Derzeit ist Hr. Rasche Mitglied im Beirat der Miracor Medical SA (Awans), der Atlantic Therapeutics Ltd. (Galway), der Alesi Surgical Ltd. (Cardiff) und der Polares Medical SA (Ecublens).Vor seiner Tätigkeit bei Earlybird war er Geschäftsführer bei Ethicon Endo-Surgery Deutschland, einem Unternehmen der Johnson & Johnson Gruppe, das unter seiner Leitung Marktführer für Produkte der minimal-invasiven Chirurgie wurde.
 

Leistungen und Preise
Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung
Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung anzumelden. 

Stornierung
Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 31. August 2021 möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren ist ausgeschlossen.

Veranstalter
Forum MedTech Pharma e.V.

Ansprechpartnerin:  Julia Ott (ott@medtech-pharma.de)