MedTech Talks

„OP der Zukunft digital und robotisch?"


23. März 2021
von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
digital

Die Veranstaltung wird kostenfrei über den MedTech Talks YouTube Kanal ausgestrahlt.
Klicken Sie einfach hier um zur Veranstaltung zu kommen.


Thematik

Bringt die Digitalisierung und Technologisierung wirklich den Zeitgewinn für die Patient*innen? Und wie sieht dies auf ärztlicher Seite aus? Kann ein relevanter Nutzen abgeleitet werden und entsteht hierdurch nur zusätzliche Arbeit? Und besteht überhaupt ein Interesse an der Einführung neuer Technologien - oder befürchten Ärzt*innen sich damit selbst abzuschaffen? Diesen und einigen weiteren Mythen wollen wir in der kommenden Folge auf den Grund gehen.  

Denn der Einsatz von Robotern macht auch vor dem OP keinen Halt. Wie ist der aktuelle Stand und ist ein breiter Einsatz in naher Zukunft überhaupt realistisch und generell sinnvoll? Welche Vorteile bringen sie für die Patientenversorgung? Im Gespräch mit Prof. Dr. med. Dirk Wilhelm und Daniel Ostler erkunden wir deren Zukunftsvision eines OPs und sprechen über die Herausforderungen und Chancen durch die Digitalisierung.  

Seien Sie live dabei unter: https://youtu.be/Pvmu_Ysb1zE 

Moderation

Dr. Jörg Traub (Forum MedTech Pharma e.V.)

Gäste

Prof. Dr. Dirk Wilhelm ist geschäftsführender Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München, Bereichsleitung Kolorektale Chirurgie, Robotische Chirurgie, Minimalinvasive Chirurgie, Leiter der Forschungsgruppe MITI, Leiter des Zentrums für Robotik und Maschinelle Intelligenz. 

Daniel Ostler
ist technischer Leiter Forschungsgruppe MITI am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München. 
 

Veranstalter