MedTech Impuls digital
„Klinische Daten für Medizinprodukte – was ist nötig?“ 


17. Juni 2020
um 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:
digital

Im MedTech Impuls digital am 17. Juni 2020 ab 15.30 Uhr wollen wir uns dem Thema klinische Daten für Medizinprodukte widmen. Eine Stunde voll Informationen, Austausch und Ideen – seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Anmeldung: Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung anzumelden. 


Thematik

Die klinische Bewertung bestätigt in Abhängigkeit vom bestimmungsgemäßen Gebrauch welche Daten vorhanden sind und wo weiterer Bedarf an klinischen Nachweisen besteht. Entsprechend den benötigten Daten wird dann ein klinischer Versuch oder eine klinische Studie nötig. Bei guter Ausgangsdatenlage kann hier aber auch lediglich eine PMS und PMCF zielführend sein. Frau Dr. Diserens von medidee Services wird in einem kurzen Impulsvortrag das Thema beleuchten, um die Diskussion zu eröffnen. Dr. Thomas Wendler, CEO des MedTech-Start-Ups ScintHealth GmbH und CTO der Firma SurgicEye GmbH, wird den Austausch durch Praxisbeispiele für Klinische Studien aus Sicht eines Inverkehrbringers bereichern.
                        

Impulsgeber

Die Dienstleistungen der medidee Services GmbH umfassen alle Schritte der Produktentwicklung, von der ersten Projektidee bis zur Zertifizierung oder behördlichen Zulassung. Mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Belgien und in den USA ist Medidee ein globaler Dienstleister, der Unternehmen aller Größen von Startups bis zu großen Konzernen bedient. Frau Dr. Gaelle Diserens verfügt über 7 Jahre Forschungserfahrung in verschiedenen akademischen Institutionen und Branchen in der Schweiz und in England. Mit ihrem multidisziplinären wissenschaftlichen Hintergrund unterstützt sie Kunden bei der Gestaltung klinischer Untersuchungen und Zulassungsanträgen für Medizinprodukte.

Dr. Thomas Wendler ist CEO des MedTech-Start-Ups ScintHealth GmbH und CTO der Firma SurgicEye GmbH, welche er vor 12 Jahren mitgegründet hat und seit über 10 Jahren Klasse IIa Produkte für die intraoperative nuklearmedizinische Bildgebung weltweit vertreibt. Dr. Wendler hat mehrere Medizinprodukten in Europa zugelassen, darunter auch Klasse IIb radioonkologische Produkte für die Firma OncoBeta GmbH, wo er 3 Jahre CEO war. Neben seiner industriellen Tätigkeit leitet Dr. Wendler eine Forschungsgruppe in den Bereichen Medizinische Robotik und Anwendungen von Künstlicher Intelligenz in der medizinischen Bildverarbeitung an der Technischen Universität München.
              

Leistungen und Preise

Die Reihe "MedTech Impuls" ist kostenfrei für Mitglieder des Forum MedTech Pharma. Für Nicht-Mitglieder ist die 1. Teilnahme an einem MedTech Impuls kostenfrei.

Anmeldung

Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung anzumelden. 

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 16. Juni 2020 möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren ist ausgeschlossen.

Veranstalter

Forum MedTech Pharma e.V.
Ansprechpartner: Dr. Frank Miermeister (miermeister@medtech-pharma.de)