Innovationstag Pflege                       

Servicerobotik, Dokumentation und Kommunikation

Status Quo, Herausforderungen, Lösungen


Dienstag, 26. Februar 2019
, 10:00 bis 17:00 Uhr,
Hörsaal BioPark I, Am BioPark 9, 93053 Regensburg

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit HealthCare Regensburg durchgeführt.

Bitte melden Sie sich in über unseren Online-Shop an.

 

Teilnahmebeitrag: Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 100 €, Hochschulen/Pflegeeinrichtungen: 130 €,
Nicht-Mitglieder: 160 €
inkl. Catering

Konzeption und Veranstalter: Healthcare Regensburg und Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Bianca Heinrich (heinrich@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 19.02.2019 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Das Forum MedTech Pharma e.V.  erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch.

Thematik

Die Digitalisierung bietet enorme Effizienzpotentiale für die Pflege. Besonders bei den Versorgungsprozessen könnte die Pflegepraxis durch technische Lösungen erheblich unterstützt und entlastet werden. Doch was muss bei der Einführung von Systemen und Produkten in der Pflege beachtet werden? Welche Probleme können bei der Einführung von Software oder robotischen Lösungen auftreten? Und welche Strategien gibt es bei der Umsetzung?

Der „Innovationstag Pflege - Servicerobotik, Dokumentation und Kommunikation“ möchte bei der Beantwortung dieser Fragestellungen unterstützen. Ein Marktüberblick sowie Praxis-Beispiele für die Pflege in Klinik und Altenheim werden einige Möglichkeiten für die Einführung von Robotik, Software und Produkte aufzeigen.

Servicerobotik: In vielen Industriezweigen werden bereits Ansätze aus der Robotik für Logistik genutzt. Im Pflegemarkt gibt es besondere Herausforderungen sowohl finanzieller als auch sozialer Ursachen. Sehen Sie robotische Lösungen für den Pflegemarkt.
Dokumentation: Die Dokumentation nimmt derzeit einen erheblichen Arbeitzeitanteil der Pflegekräfte in Anspruch. Diverse Apps und Software-Lösungen wollen dieses Thema digital angehen. Welche Lösungen funktionieren tatsächlich?
Kommunikation: Weite Wege und viele Patienten erschweren kurze Kontaktwege und funktionierende Kommunikation. Sowohl Versorgungsintern als auch zu Angehörigen erleichtert effiziente Kommunikation Arbeit, Prozesse und Wertschätzung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Akteuren der Branche zu vernetzen und diskutieren Sie mit uns Herausforderungen und Lösungsansätze.



Zeit Referent Titel
ab 09:00    Registrierung der Teilnehmer
10:00 Dr. Ilja Hagen
BioPark Regensburg GmbH, Regensburg
Bianca Heinrich
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Begrüßung

Servicerobotik

10:25 Rupert Brenninger
medbo, Regensburg
Deutscher Pflegerat e. V.

Bedarf der Pflegebetriebe - welche Lösungen wirklich sinnvoll sind

10:50 Johannes Fuchs
Robotise GmbH, München

Robotische Servicegeräte in Pflegeeinrichtungen

11:15 Matthias Geier
Swisslog Healthcare, Buchs, CH

Automatische Warentransportsysteme in stationären Versorgungseinrichtungen

11:45 Diskussion

12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause

Dokumentation

13:00 Florian Distler
KDD Digital, Düsseldorf

Digitale Pflegedokumentation und Pflegeplanung

13:25 Jennifer Wolter
RCHST Regensburg

Digitales Pflegekonsil

13:50



Podiumsdiskussion


Diskutieren Sie mit unseren Experten relevante Fragen bei der Implementierung von Prozesstechnologien.

Themen sind u.a. :

  • Aktuelle Technologien und Auswirkungen in der Pflege
  • Erwartungen an die Politik und Kostenträger
  • Voraussetzungen für die tatsächliche Entlastung von Personal

14:50 Uhr bis 15:15 Uhr Kaffeepause

Kommunikation

15:15 Alexandra Eichner
UGHO Unternehmung Gesundheit Hochfranken GmbH & Co. KG, Hof

eNurse® übernimmt Hausbesuche und entlastet Arztpraxen

15:40 Jasper Böckel
Myosotis GmbH, Berlin

Digitale Vernetzung von Pflegenden, Angehörigen und Bewohnern

16:05 Emek Altun
vitaservices GmbH & Co. KG, Mannheim

Zum Thema: Digitalisierung von Kommunikationstrukturen in der Pflegeversorgung

ab 16:30 Uhr Get together

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK