Fachtagung

Infektionsdiagnostik

Technologien – Trends – Regulation

Mittwoch, 5. Dezember 2018
10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
CRC Hannover, Feodor-Lynen-Straße 15, 30625 Hannover
 
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit hannoverimpuls durchgeführt.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich direkt im Online-Shop oder mit unserem Programmflyer an.

Teilnahmebeitrag: Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 160, Nicht-Mitglieder Hochschule oder Klinik: 230
Nicht-Mitglieder Industrie 300 €,  je zzgl. MwSt auf die Verpflegung.     Teilnehmer hannoverimpuls € 0 (nur mit Gutscheincode)

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.
Projektleiter/Ansprechpartner: Dr. Monika Mügschl-Scharf (muegschl@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 28.11.2018 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.  Das Forum MedTech Pharma e.V.  erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch.


                            

Thematik

Die korrekte und schnelle Diagnostik von Infektionen – beispielsweise mit Krankenhauskeimen – ist entscheidend für deren Eindämmung. Dem klinischen Bedarf stehen zahlreiche innovative Technologien wie Next Generation Sequencing oder optische Technologien gegenüber. Auch allgemeine Trends wie Digitalisierung und Automatisierung beeinflussen den Fortschritt in der Infektionsdiagnostik. Allerdings haben auch hier – wie allgemein in der Diagnostik – sich ändernde regulatorische Rahmenbedingungen entscheidenden Einfluss auf deren Erfolg.

Bei der Fachtagung "Infektionsdiagnostik" am 5. Dezember in Hannover werden Experten aus Klinik, Forschung und Wirtschaft ihre Bedarfe darstellen und Beispiele für innovative Technologien und die Nutzung von Trends für die weitere Entwicklung präsentieren. Am Ende der Veranstaltung wird zunächst in einem Überblick der derzeitige Stand der IVDR vorgestellt. In einer anschließenden Diskussionsrunde werden die Herausforderungen und Chancen diskutiert, die sich daraus ergeben.

Bildquelle: ©Fraunhofer ITEM, Fotograf Ralf Mohr, © Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) / Siemens Healthcare Diagnostics GmbH, Fotolia ©Tatiana Shepeleva

Zeit Referent Titel
ab 09:00    Registrierung der Teilnehmer 
10:00 Dr. Monika Mügschl-Scharf
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Marina Lerch
hannoverimpuls GmbH, Hannover
Begrüßung
10:15 Prof. Dr. med. Michael P. Manns
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, Medizinische Hochschule Hannover

KEYNOTE
Herausforderungen für die Infektionsdiagnostik aus Sicht der Klinik

Technologien

10:45 Dr. Mathias Schlegel
Seramun Diagnostica GmbH, Heidesee

Seraspot - Macroarray-Technologie für die Multiplex-Diagnostik: Neue Aspekte und Möglichkeiten

11:10 Dr. Kai Sohn
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart

Next Generation Sequencing: Schnellere Diagnose von Sepsiserregern

11:35 Prof. Dr. Ute Neugebauer
Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V., Jena & CSCC Core Unit Biophotonik, Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum „Sepsis und Sepsisfolgen“ – Center for Sepsis Control and Care (CSCC), Universitätsklinikum Jena

Optische Technologien für Schnelltests zur Antibiotika-Resistenz

12:00 Diskussion

12:10 Uhr bis 13:15 Uhr Mittagspause

Trends

13:15 Dr. Jörg Schickedanz
QIAGEN Lake Constance GmbH, Stockach
 

Next Generation POC Diagnostics: Chancen und Herausforderungen

13:40 Prof. Dr. med. Klaus Heeg
Abteilung Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, UniversitätsKlinikum Heidelberg

Laborautomatisierung in der bakteriologischen Diagnostik

14:05 Dr. med. Claas Baier
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene, Medizinische Hochschule Hannover

Antje Wulff
Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der Medizinische Hochschule Hannover 

HiGHmed – Medizininformatik zur Infektionskontrolle

14:30 Diskussion

14:40 Uhr bis 15:15 Uhr Kaffeepause

Regulation: Die neue IVDR

15:15 Dr. Jens Gerdelmann
MDSS Consulting GmbH, Hannover

Update: Die neue IVDR – aktueller Stand

Podiumsdiskussion: Die neue IVDR – Herausforderungen und Chancen

Moderation: Dr. Jens Gerdelmann, MDSS Consulting GmbH, Hannover
Teilnehmer:
Renate Fischer & Dr. Mathias Schlegel, Seramun Diagnostica GmbH, Heidesee
Dr. Jens Hain, TRIGA-S e.K., Habach
Dr. Heike Möhlig-Zuttermeister, BSI Group Deutschland GmbH, Frankfurt a. M.
Dr. Sascha Wettmarshausen, VDGH – Verband der Diagnostica-Industrie e.V., Berlin
16:30

Get-together

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK