Workshop
 
Innovationen in der Zahnheilkunde: Anwendungen der Additiven Fertigung

Dienstag 11. Dezember 2018
13:30 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
International Graduate School of Science and Engineering – IGSSE; Raum 003 (EG)
Technische Universität München, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching
Lageplan

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Medizintechnik, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München und dem TUM-Cluster für Additive Fertigung, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München durchgeführt.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich direkt im Online-Shop an. 
 

Teilnahmebeitrag: Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 50 €, Nicht-Mitglieder Industrie 100 €.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Dieter Westphal (westphal@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 04.12.2018 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Das Forum MedTech Pharma e.V.  erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch.

Thematik

Additive Fertigungsverfahren werden mittlerweile vielfach im Dental-Bereich eingesetzt. Anwendungen sind insbesondere Implantate, aber auch Zahnschienen, Kieferplatten, Bohrschablonen oder ähnliches.

In diesem halbtägigen Workshop werden exemplarische Anwendungen vorgestellt. Ebenso werden Hersteller von AM-Anlagen (Additive Manufacturing), klinische Anwender und Forschungsprojekte der TU München einbezogen. Anschließend werden die vorgestellten Themen und die weitere Entwicklung der Additiven Fertigung im Dental-Bereich zusammen mit den Teilnehmern ausführlich diskutiert.

Zeit Referent Titel
ab 13:00    Registrierung der Teilnehmer
13:30 Dr. Dieter Westphal
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Dr. Markus Eblenkamp
Lehrstuhl für Medizintechnik, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München

Begrüßung

Aktueller Stand in Forschung, Klinik und Industrie

13:40 Dr. Markus Eblenkamp
Lehrstuhl für Medizintechnik, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München

Forschung

14:00 Josef Schweiger, PD Dr. Jan-Frederik Güth
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Klinik

14:20 Ludwig Schultheiss, Business Development
INFINIDENT Solutions GmbH, Darmstadt

Industrie

14:40 Dr. Miriam Haerst, Stefan Leonhardt M.Sc.
KUMOVIS GmbH, München

FLM Technologie für Dentalanwendungen

15:00 bis 15:30 Kaffeepause

Anwendungsbeispiele

15:30 Dr. Vera Seitz
Wacker Chemie AG, ACEO® Campus, Burghausen

3D Silikondruck im Dentalbereich

15:50 Dr. Hinrich Wiese
Dreve Dentamid GmbH, Unna

Additive Fertigung mit Photopolymeren im Dentalbereich

16:10 Diskussion + Abschluss 

ab 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK