Seminar  

Risikomanagement für Medizinprodukte nach ISO 14971

28. April 2016
09.30 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Forum MedTech Pharma e.V., Rathenauplatz 2, 90489 Nürnberg

Sicherheit ist bei Medizinprodukten oberstes Ziel. Die systematische Analyse und nachweisbare Reduzierung von Risiken ist daher fixer Bestandteil gesetzlicher und normativer Anforderungen. In diesem Seminar lernen Sie anhand eines umfassenden Übungsbeispiels, wie Sie die Anforderungen des Risikomanagements in Ihrem Unternehmen schnell & einfach umsetzen können.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich direkt im Online-Shop an. 


Themen Teilnehmer und Referent Unterlagen

Die Seminar-Inhalte

               
  • Forderungen der EU-Richtlinien für Medizinprodukte und Qualitätsmanagement-Normen zum Risikomanagement
  • Inhalte & Neuerungen im Risikomanagement nach ISO 14971:2012
  • Durchführung und Dokumentation des Risikomanagements mit der en.co.tec Toolbox:

           - Risikomanagementplan
           - Risikomanagementakte
           - Risikomanagementbericht

  • Übungsbeispiel Risikomanagement-Akte               

Teilnehmer

  • QM- und Sicherheitsbeauftragte
  • Produktmanager, Entwickler               
  • Mitarbeiter Regulatory Affairs                               
  • Interessierte aus anderen Bereichen

Referent

Dipl. Ing. Martin Schmid
Geschäftsführer und Senior-Consultant der en.co.tec Schmid KG

Leistungen und Preise

Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Kaltgetränken beträgt 600,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 480,- €. Diese Preise enthalten MwSt auf die Verpflegung.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unseren Online-Shop
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen zu Veranstaltungsort und Ablauf sowie eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.

Anmeldeschluss: 21. April 2016

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 21. April 2016 möglich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nur nach Absprache möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmegebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Veranstalter

Forum MedTech Pharma e.V.
Ansprechpartnerin: Bianca Trummer (trummer@medtech-pharma.de)

In Kooperation mit en.co.tec Schmid KG