Technologiegespräch MedizinelektronikNeuroRescue

Mittwoch, 25. September 2013, 15:30 bis ca. 18:00 Uhr
Seminarraum des Forum MedTech Pharma, Rathenauplatz 2, 90489 Nürnberg


Teilnahmebeitrag: 110 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 55 €, je zzgl. MWSt.

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Matthias Schier (schier@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 20.09.2013 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten.

Thematik

Technologie-Innovationen im Bereich der Mikroelektronik sind von zentraler Bedeutung für die Entwicklung neuer Lösungen für die Medizintechnik. In universitären und industriellen Forschungseinrichtungen werden hochkomplexe Technologien entwickelt, die das Herzstück zukünftiger Medizinprodukte bilden könnten. Um den Weg von der Erforschung neuer Technologien bis zur erfolgreichen Realisierung neuer medizintechnischer Produkte schneller und effizienter zu gestalten, muss der Informationsfluss zwischen den beteiligten Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Klinik intensiver gestaltet werden.

Im Rahmen des Technologiegesprächs soll der Dialog zwischen Forschern und industriellen sowie klinischen Anwendern stimuliert werden, indem beispielhaft Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte präsentiert und mit Unternehmensvertretern im Hinblick auf mögliche Anwendungsszenarien und Umsetzungsstrategien diskutiert werden.


Diskussionsforum zwischen Vertretern aus Wissenschaft, Industrie und Klinik:

  • Erfolgreicher Transfer von Forschungsprojekten im Bereich Medizinelektronik in die Industrie und Anwendung
  • Herausforderungen u.a. im Hinblick auf technisch-wissenschaftliche Themen, Identifikation von  Kooperationspartnern, IP-Strategie, regulatorische und normative Vorgaben

Moderation: Dr. Matthias Schier, Forum MedTech Pharma, Nürnberg

Als Diskussionsanregung dienen 4 Impulsvorträge:

»

Prof. Dr. Georg Fischer
Lehrstuhl für Technische Elektronik, FAU Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Medizinelektronische Systeme für Gesundheitsassistenz und nichtinvasive Blutzuckermessung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.9 MB)

»

Dr. Chafik Meliani
IHP GmbH - Innovations for High Performance Microelectronics/Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik, Frankfurt (Oder)

Hochintegriertes Höchstfrequenzsystem zur frühzeitigen Diagnose von Arteriosklerose
»

Daniel Laqua
Institut für Biomedizinische Technik und Informatik, TU Ilmenau

3-dimensionale Erfassung und Verarbeitung neuronaler Signale

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 8.5 MB)

»

Dr. Thomas Woggon
Visolas GmbH, Eggenstein-Leopoldshafen

BANSAI: Entwicklung mobiler photometrischer Blutanalysesysteme mit organischen Lasern

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.7 MB)

Im Anschluss ab ca. 17:45 Uhr: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen


Diese Seite weiterempfehlen... xing.com Google+ Linkedin twitter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK