Fachtagung

Trends und Modelle in der ambulanten Versorgung

Mittwoch, 17. April 2013, 10:00 bis ca. 18:00 Uhr,
Konferenzzentrum München, Lazarettstraße 33, 80636 München

Download Programmflyer und Anmeldeformular
Bestellung der Tagungsunterlagen im Online-Shop

Teilnahmegebühr: 270 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 100 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen und Catering

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Matthias Schier (schier@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 12.04.2013 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Effizienzsteigerungen in der medizinischen Versorgung sind vor dem Hintergrund demographischer und volkswirtschaftlicher Trends zwingend notwendig und prägen stark die strukturellen Entwicklungen im Gesundheitswesen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die ambulante Versorgung. In diesem Bereich werden zunehmend Leistungen abgedeckt, die bisher stationär erbracht wurden, beispielsweise in MVZ oder ambulanten Operationszentren.

Diese Entwicklung stellt die beteiligten Akteure vor zahlreiche Herausforderungen. Ambulante und stationäre Leistungserbringer müssen ihre Strategien im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Wettbewerb ausbalancieren. Das Management von Schnittstellen hinsichtlich Informationsfluss, Patientenpfaden und Erstattung nimmt an Komplexität und Ressourcenaufwand zu. Rechtliche Rahmenbedingungen müssen den aktuellen Gegebenheiten angepasst und tragfähige Geschäftsmodelle entwickelt werden.

Im Rahmen der Fachtagung werden Experten aller relevanten Akteursgruppen diese Entwicklung aus ihrer jeweiligen Sichtweise beleuchten. Zielgruppe der Veranstaltung sind Vertreter von Leistungserbringern, Kostenträgern, Herstellern und Dienstleistern, die in die Versorgungsketten involviert sind.


Zeit Referent Titel

Begrüßung und Einführung

10:00 Dr. Matthias Schier
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Thematische Einführung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 3.0 MB)

10:15 Prof. Dr. Jürgen Zerth
Wilhelm-Löhe-Hochschule, Fürth
Ambulante Versorgung – die tragende Säule der zukünftigen Gesundheitsversorgung?

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.7 MB)

Aktuelle Entwicklungen in der ambulanten Versorgung

10:45 Reinhold Preißler
Preißler Ohlmann & Partner Rechtsanwälte, Nürnberg
Ambulante Versorgung im MVZ – Spannungsfeld zwischen Kooperation und Konkurrenz

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.3 MB)

11:10 Wolfgang Huber
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH, Berlin
Ambulante Intensivpflege – Patientenversorgung an der Sektorengrenze zwischen Kranken- und Pflegeversicherung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.4 MB)

11:35 Dr. Ralf von Baer
Robert Bosch Healthcare GmbH, Waiblingen
Rolle der Telemedizin in der ambulanten Versorgung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.6 MB)

    12:00     Diskussion

12:10 Uhr bis 13:30 Uhr Mittagspause

Implikationen der Verlagerung stationärer Leistungen in den ambulanten Bereich

13:30 Alfred Kindshofer
BARMER GEK Bayern, München
Trend zu mehr ambulanten Leistungen – mögliches Einspar potenzial und passende Vergütungs- und Versorgungsstrukturen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.1 MB)

13:55 Dr. Rainer Beyer
Diakonie Neuendettelsau
Trend zu mehr ambulanten Leistungen - Bis zu welchem Grad ist die Entwicklung sinnvoll?

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

14:20 Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke
Hochschule Nürnberg
Trend zur Ambulantisierung – Implikationen für Innovatoren

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.5 MB)

14:45 Dr. Volker R. Jacobs
Universitätsklinik Salzburg

Umstellung operativer und onkologischer Leistungen von stationär auf ambulant: Herausforderungen im Klinikalltag

    15:10     Diskussion

15:20 Uhr bis 16:00 Uhr Kaffeepause

Strategien und Geschäftsmodelle für ambulante Versorgung

16:00 Thomas Kapitza
Sachverständigenbüro Kapitza, Germering

Sind zukunftsweisende Versorgungsmodelle auch Geschäftsmodelle?

16:25 Dr. Axel Munte
Bundesverband ambulante spezialfachärztliche Versorgung e.V., Grünwald
Die Zukunft der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.4 MB)

16:50 Dr. Thomas Bahr
UGOM GmbH, Amberg
Zukunftsweisende Geschäftsmodelle für die ambulante Versorgung in Gesundheitsregionen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.9 MB)

    17:15     Diskussion

ab 17:25 Uhr Get together


Diese Seite weiterempfehlen... xing.com Google+ Linkedin twitter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK