Fachtagung

 

Marken- und Designschutz - Übersicht, Strategien, Erfahrungen

DPMA
TÜV Rheinland Consulting GmbH, NürnbergMittwoch, 5. Dezember 2012, 10:00 bis ca. 17:30 Uhr
Deutsches Patent- und Markenamt, Zweibrückenstraße 12, 80331 München

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Deutschen Patent- und Markenamt
und der TÜV Rheinland Consulting GmbH durchgeführt.

Download Programmflyer und Anmeldeformular
Bestellung der Tagungsunterlagen im Online-Shop

Teilnahmegebühr: 270 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 90 € je zzgl. MwSt 

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V., in Kooperation mit dem Europäischen Patentamt

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Dieter Westphal (westphal@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 30.11.2011 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Der Markenschutz und der Geschmacksmusterschutz, der oft auch als Designschutz bezeichnet wird, gehören zu den gewerblichen Schutzrechten, die derzeit stark an Bedeutung zunehmen.

Marken kennzeichnen Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens und sind oft auch ein Qualitätsmerkmal gegenüber ähnlichen Produkten oder Plagiaten. Marken können erhebliche Vermögenswerte darstellen und damit unternehmerisch eine hohe Bedeutung erreichen.

Das Geschmacksmuster oder das Design schützt die zwei- oder dreidimensionale Erscheinungsform eines Teils oder eines ganzen Erzeugnisses. Das Design spielt heute nicht nur eine emotionale Rolle bei der Kaufentscheidung, sondern beeinflusst insbesondere in der Medizintechnik auch die Produktsicherheit für Anwender und Patienten.

Die Veranstaltung wird die gesamte Informationsbreite zu beiden Schutzrechten abdecken, beginnend von formalen und rechtlichen Aspekten (z. B. nationale und internationale Schutzvoraussetzungen), Strategien zur Umsetzung und Aufzeigen möglicher Konflikte (z. B. bei Markenverletzungen) sowie Erfahrungsberichten aus der Praxis. Thematischer Anwendungsschwerpunkt liegt im Medizintechnik- und Pharmabereich.

Ausgewiesene und hochrangige Experten werden Ihnen einen Einblick in diesen gewerblichen Schutzrechtsbereich geben, der neben den Patenten (technische Schutzrechte) aktuell immer wichtiger wird.

Ihr Team des Forum MedTech Pharma





Zeit Referent Titel

Begrüßung und Einführung

10:00 Günther Schmitz
Vizepräsident Deutsches Patent- und Markenamt, München

Begrüßung

10:10 Dr. Dieter Westphal
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Netzwerk für Innovationen: Forum MedTech Pharma

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4.9 MB)

Formale und rechtliche Aspekte

10:20 Ursula Seyfarth
Deutsches Patent- und Markenamt, München
Markenanmeldungen im DPMA

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.6 MB)


Geschmacksmusteranmeldungen im DPMA

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1 MB)

10:45 Prof. Dr. Alexander von Mühlendahl
Rechtsanwalt, Bardehle Pagenberg, München
Marken als Instrumente im Leistungswettbewerb

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

11:10 Franz Stangl
Rechtsanwalt, Patent- und Rechtsanwälte isarpatent, München
Übersicht über das Geschmacksmuster

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.6 MB)

11:35 Dr. Bettina Hermann
VEREENIGDE Patentanwälte, München
Praktische Überlegungen zu Marke und Geschmacksmuster aus patentanwaltlicher Sicht

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

12:00 bis 13:30   Mittagessen

Umsetzungsstrategien und Konflikte

13:30 Dr. Thomas Schlief
Patentanwälte Canzler & Bergmeier, Ingolstadt
Strategien bei Markenanmeldungen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.4 MB)

13:55 Dr. Roland Brem
3M Deutschland GmbH, Seefeld
Designschutz in der Unternehmenspraxis (Medizintechnik)

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2 MB)

14:20 Bruno Götz
TÜV Rheinland Consulting GmbH, Nürnberg
Markenrecherche/ Geschmacksmusterrecherche und Markenüberwachung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 3.2 MB)

14:45 WP/StB Dr. Jutta Menninger
PricewaterhouseCoopers, München
Mehrwert einer Marke im B2B-Segment

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

15:10 bis 15:40    Kaffeepause

Erfahrungsberichte aus der Industrie

15:40 Sandra Wolf
WOLF Berlin/Darmstadt

Kreativität mit Verantwortung. Markenschutz zwischen Agentur und Auftraggeber

16:05 Alexander Mueller
Corpus-C Design Agentur GmbH, Fürth
Corporate Industrial Design - Markenbildung durch Produktdesign

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 5.8 MB)

   16:30     Diskussion

 ab  17:00 Uhr        Get together und Imbiss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK