Workshop

Prozessoptimierung in der Medizintechnik-Branche

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 10:00 bis ca. 18:00 Uhr, 
Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Programmflyer oder direkt im Online-Shop an


Teilnahmegebühr: 230 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 95 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen und Catering

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Matthias Schier (schier@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 25.11.2011 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten für die Medizintechnik-Branche spielt die Effizienz bei allen Prozessschritten von der Idee bis zum Produkt eine herausragende Rolle. Eine gezielte Optimierung der Arbeitsabläufe führt vielfach zu deutlichen Einsparungen von Kosten und Ressourcen bei gleichzeitiger Verkürzung der Time-to-Market. Darüber hinaus helfen gut strukturierte Prozesse bei der Einhaltung geforderter Qualitätsmanagement-Richtlinien.

Im Rahmen des Workshops wird ein thematisch breit angelegter Überblick über verschiedene Aspekte der Prozessoptimierung gegeben, wobei ein Schwerpunkt auf die Umsetzung im Bereich der Medizintechnik-Industrie und deren Technologie-Zulieferer gelegt wird. Die mittlerweile unverzichtbar gewordenen Software-Lösungen für die Analyse und Optimierung von Prozessen wird ebenso beleuchtet wie die unterschiedlichen Strategien für integriertes Prozessmanagement. Materialwirtschaft und Logistik sowie eine frühzeitige Berücksichtigung der vorgesehenen Produktzulassungen und Zielmärkte sind weitere Themen, die angesprochen werden.

Ziel des Workshops ist das Kennlernen der zahlreichen Aspekte und Lösungsmodelle für Prozessoptimierung sowie das Knüpfen neuer Kontakte sowohl zu kompetenten Experten und Dienstleistern auf dem Gebiet der Prozessoptimierung als auch zu interessanten Kooperationspartnern.

Ein weiterer Workshop aus der Themenreihe „Märkte und Produkte“ wird Anfang Februar 2012 angeboten, in dem ergänzend die Thematik „Qualitätsmanagement in der Medizintechnik“ aufgegriffen wird.


Zeit Referent Titel

Begrüßung und Einführung

10:00 Dr. Matthias Schier
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Begrüßung und thematische Einführung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.7 MB)

10:15 Prof. Dr. Leo Brecht
Institut für Technologie- und Prozessmanagement, Universität Ulm
Prozessmanagement - Grundlagen und Best Practice

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.3 MB)

Softwaretool für effiziente Prozesse

10:50 Hans-Ulrich Erne
NORIS Ingenieurbüro GmbH, Nürnberg
IT-gestützetes Management von Störungen in der Produktion

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.9 MB)

11:15 Patrik Allmann
YAVEON AG, Würzburg
Prozesse visualisieren und optimieren auf Basis von ERP

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 3.2 MB)

11:40 Dr. Anne Kramer
sepp.med GmbH, Röttenbach
Prozessanalyse und -validierung von Software für die Qualitätsicherung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.0 MB)

    12:05     Diskussion

12:15 Uhr bis 13:30 Uhr Mittagspause

Module und Strategien für die Prozessoptimierung

13:30 Thomas Franke
Optana GmbH, Erlangen
Mit bewährten Prozessen sicher und effizient zum zugelassenen Medizinprodukt

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 6.5 MB)

13:55 Prof Dr. Hartmut Binner
Prof. Binner Akademie, Hannover
MITO-gestützte Prozessoptimierung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.9 MB)

14:20 Dr. Wolfram Eßer
Method Park Software AG, Erlangen
Scrum – Managementstrategie für komplexe Entwicklungsprojekte in der Medizintechnik

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4.2 MB)

14:45 Dr. Jürgen Uckert
Dr. Uckert BreakThroughConsulting, Marloffstein
Prozesse optimieren mit Kaizen und Six Sigma

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.8 MB)

    15:10     Diskussion

15:20 Uhr bis 16:00 Uhr Kaffeepause

Prozessmanagement in der Praxis

16:00 Dr. Andreas Rükgauer
Sasse Elektronik GmbH, Schwabach

Lean Management in der Entwicklung und Produktion

(Vortrag wurde bisher nicht zur Veröffentlichung freigegeben)

16:25 Dr. Volker Klügl
ipp Dr. Volker Klügl, Nürnberg
Nutzung von Schwarmintelligenz bei Projektplanung und Controlling

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.6 MB)

16:50 Dieter Velte
ascendi MEDIZINTECHNIK, Nürnberg
Zulassungsorientierte Entwicklung von Medizinprodukten

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.9 MB)

17:15 Melanie Kahre
orangeglobal Medical Globalisation Provider, Ulm
Internationalisierungsprozesse auf dem Prüfstand: Mit mehr Effizienz in globale Absatzmärkte

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.4 MB)

    17:40     Diskussion

ab 17:50 Uhr Get together

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK