Cluster-Treff Medizintechnik                                     Die Veranstaltung wurde abgesagt

Innovative Technologie zur Analyse von Biomolekülen:
Microscale Thermophoresis


Mittwoch, 20. Juli 2011
, 15:00 bis ca. 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: NanoTemper Technologies GmbH,
Flößergasse 4, 81369 München

Download Programmvorschau hier als PDF-Datei

Teilnahmegebühr: 100 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 50 € je zzgl. MwSt inkl. Getränke und Imbiss.

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V. als Plattform für den Cluster Medizintechnik

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 18.07.2011 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

NanoTemper Technologies GmbH

NanoTemper Technologies GmbH ist ein Spin-off Unternehmen der LMU München, das innovative optische Messgeräte zu Analyse unterschiedlichster Biomoleküle erforscht und entwickelt. Das Unternehmen hat eine völlig neue Technologie zur Messung von biomolekularen Interaktionen in großer Bandbreite entwickelt, die Microscale Thermophoresis (MST).

Das Messgerät Monolith NT.115 wird weltweit in der universitären Forschung sowie in Pharma- und Biotechnologie eingesetzt. Es erleichtert z.B. die Medikamentenentwicklung, weil potentielle Wirkstoffe unter Bedingungen analysiert werden können, wie sie im menschlichen Körper herrschen. Beim Cluster-Treff führen Firmenmitarbeiter und Anwender durch die Technologie in Theorie und Praxis. Das Get Together bietet ideale Gelegenheiten zu Kontakten und Kooperationsgesprächen.

NanoTemper Technologies GmbH
Flößergasse 4
81369 München

Zeit Referent Titel
15:00 Dr. Stefan Duhr,
CEO,
NanoTemper Technologies GmbH, München

Begrüßung

Andrea Gerber

Projektmanagerin Medizintechnik,

Forum MedTech Pharma, Nürnberg

Netzwerk und Cluster für Innovationen

15:20 Prof. Gernot Längst,
Institut für Biochemie III,
Universität Regensburg

Quantitative Analyse von Chromatindynamik mittels Microscale Thermophoresis (MST)

15:50 Dr. Kamyar Hadian,
Leiter Assay Development & Screening,
Helmholtz Zentrum München            

Microscale Thermophorese: Analyse von biomolekularen Interaktionen

16:20

Kaffeepause

16:30 Dr. Karsten Meyenberg,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Institut für Organ. und Biomolekulare Chemie, Göttingen                        

Untersuchungen von Bindungsereignissen an Biomolekülen und Lipidvesikeln

17:00 Dr. Philipp Baaske,
CEO,
NanoTemper Technologies GmbH, München

Vorstellung der nächsten Geräte-Generation

17:30

Firmenbesichtigung

18:15

Get together

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK