Fachtagung

Kommunales Krankenhausmanagement

Mittwoch, 13. Oktober 2010 , 10:30 bis ca. 17:30 Uhr, Fabersaal, Nürnberger Akademie,
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Programmflyer oder direkt im Online-Shop an


Teilnahmegebühr: 200 €, Vertreter von Kliniken, Behörden und kommunale Entscheidungsträger: 100 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 65 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen und Catering

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V.

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Ilja Hagen (hagen@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 08.10.2010 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Das deutsche Krankenhauswesen ist gekennzeichnet durch seine vielfältige Trägerschaft. Neben den freigemeinnützigen und privaten sind es die kommunalen Häuser, die den größten Anteil in der Gruppe der öffentlichen Krankenhäuser stellen und damit eine Hauptlast der stationären Gesundheitsversorgung tragen. Aufgrund ihrer gemeinwohlorientierten Zielsetzung, die Bevölkerung flächendeckend und wohnortnah medizinisch zu versorgen, sowie struktureller Nachteile stehen die kommunalen Häuser unter einem besonderen ökonomischen Druck.

Mit der Einführung des DRG-Vergütungssystems wurden in vielen Krankenhäusern bestehende Strukturen bereits erneuert und so die wirtschaftliche Effizienz gesteigert. Neue Herausforderungen entstehen durch den demographischen Wandel in Verbindung mit dem technologischen Fortschritt in der Medizin: Zunehmend ältere Menschen benötigen mehr und vor allem aufwändigere medizinische Leistungen. Neben dem Trend, kommunale Häuser in die Hände privater Träger abzugeben, findet das Konzept, über Kooperationen und Zusammenschlüsse langfristig tragfähige Strukturen zu schaffen, auch bei kommunaler Trägerschaft zunehmend Anwendung.

Um zukünftige Herausforderungen zu meistern, sind innovative Strategien und Konzepte gefragt, welche vorhandene Potenziale nutzen und durch effiziente Abläufe Kosten reduzieren, ohne die Qualität der medizinischen Versorgung einzuschränken.

Die Fachtagung "Kommunales Krankenhausmanagement" bietet eine Möglichkeit, sich mit den Verantwortlichen aus Versorgungseinrichtungen, Unternehmen und Politik auszutauschen und aktuelle Entwicklungen in der kommunalen stationären Krankenversorgung zusammen mit Vertretern der Gesundheitswirtschaft und -wissenschaft zu diskutieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein und würden uns freuen, Sie in Nürnberg begrüßen zu können.


Ihr Team des Forum MedTech Pharma




Zeit Referent Titel

Begrüßung und thematische Einführung

10:30

Dr. Thomas Feigl
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Begrüßung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.0 MB)

10:45

MR Horst Seifert

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Aktuelle Situation kommunaler Häuser in Bayern

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 100 kB)

Strukturierte stationäre Versorgung

11:10

Dr. Udo Janßen

Deutsches Krankenhausinstitut e.V., Düsseldorf

Erfolgsbedingungen für die Zukunft

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.7 MB)

11:35

Dr. Alfred Estelmann

Klinikum Nürnberg

Daseinsvorsorge und wirtschaftlicher Erfolg
- ein Widerspruch?

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.0 MB)

12:00

Dr. Ralf Scholz

Hildebrandt GesundheitsConsult GmbH, Nürnberg

Haben Krankenhäuser in ländlichen Regionen eine Überlebenschance?

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.7 MB)

    12:25     Diskussion

12:35 bis 13:45    Mittagspause

Kooperation, Netzwerk, Zusammenschluss

13:45

Andreas Ruland

Kliniken Oberallgäu gGmbH

Wohnortnahe Patientenversorgung durch regionale Vernetzung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.0 MB)

14:10

Prof. Dr. Thomas Schlegel

Prof. Schlegel & Kollegen, Frankfurt

Ressourcenteilung Krankenhaus und Praxen
- sinnvolle Kooperationen für ambulante und stationäre Leistungserbringer

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.6 MB)

14:35

Dr. Thomas Bahr

UGOM GmbH, Amberg

Synergien schaffen durch sektorübergreifende Kooperation

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.5 MB)

15:00

Volker Breitenfellner

MSD Sharp & Dohme GmbH, Haar

Modelle der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Versorgungseinrichtungen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.9 MB)

15:25 bis 15:55    Kaffeepause

Kosten- und Prozessmanagement

15:55

Dr. Sabine von Göler

Dr. von Göler Anwaltskanzlei, München

Überleitung zu einem businessplan-gesteuerten Krankenhausmodell

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.3 MB)

16:20

Dr. Klaus Kühn

Institut für Angewandte Simulation GbR, München

Sicherung von Ressourcen- und Raumbedarf bei Zusammenlegungen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.5 MB)

16:45

Prof. Dr. Andreas H. Grün

BGM Bayerisches Gesundheits-Management GmbH, Memmelsdorf b. Bamberg

Überleben aus eigener Kraft! - Drei-Kennzahlen-Steuerung, Erlös- und Kostenmanagement

(Download wird nachgereicht)

    17:10    Diskussion

Im Anschluss ab ca. 17:20 Uhr: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK