Cluster-Treff Medizintechnik

"Schneller, schlanker und kosteneffizienter in Neuprojekten"

EOA GmbH / bebro electronic GmbH

4. März 2010, 15.00 bis ca. 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: bebro electronic GmbH
Max-Planck-Str. 6-8, 72636 Frickenhausen

Der Cluster-Treff wurde abgesagt

Download Programmvorschau hier als PDF-Datei

Teilnahmegebühr: 100 €, Mitglieder des Forum e.V.: 50 € je zzgl. MwSt inkl. Getränke und Imbiss;

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V. als Plattform für den Cluster Medizintechnik


EOA GmbH

Die EOA GmbH ist aus einem Netzwerk von 5 spezialisierten Firmen aus den Bereichen: Design, Mechanik, Elektronik, Software und medizinischem Expertenwissen hervorgegangen. EOA steht für "Entweder Oder Alles". Entweder Sie suchen einen Spezialisten der Ihr Team in einer Disziplin unterstützt oder Sie definieren alle Aufgaben die projektspezifisch nicht im eigenen Haus umgesetzt werden sollen. EOA übernimmt dann diese interdisziplinäre Aufgabenstellung und liefert die Systemlösung aus einer Hand. Die EOA GmbH kann bedarfsgerecht auf über 500 Mitarbeiter zugreifen und verzichtet bewusst auf Eigenprodukte.

Der Gastgeber bebro electronic GmbH ist als Gesellschafter im EOA Verbund insbesondere für den Bereich Elektronikentwicklung und Systemproduktion zuständig. Die Entwicklung unter den medizintechnischen Rahmenbedingungen, aber auch die fertigungsoptimale Umsetzung steht hier im zentralen Mittelpunkt. bebro ist EN13485 zugelassen und bietet in allen Prozessen die Rückverfolgbarkeit die Sie als Hersteller benötigen um fundiert und schnell reagieren zu können. Sie erhalten Einblicke bei einer Werksführung in die Serien- und Prototypenfertigung. Selbstverständlich ist ausreichend Zeit für den individuellen Informationsaustausch eingeplant.

www.eoagmbh.de



Gastgeber: bebro electronic GmbH

Max-Planck-Str. 6-8, 72636 Frickenhausen



Zeit Referent Titel
15:00

Werner Wieland

Geschäftsführer bebro electronic GmbH

Begrüßung und Einführung

Dr. Matthias Schier

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Innovationen durch Netzwerke

15:30

Jürgen Haeberle

Geschäftsführer, DMT pe AG (Spezialist für mechanische Systemintegration)

EOA GmbH mechatronischer Entwicklungssystemdienstleister in Medizin- und Messtechnik

Joachim Hiller

BME (Informationsnetzwerk für klinische Expertise)

Wachstumsmarkt Medizintechnik aus klinischer Sicht

Markus Uttikal

Leiter Softwareentwicklung, TZM (Spezialist für Softwarelösungen)

Aus einer Idee wird eine Produktentwicklungs-"Definition"

16:30

Werksführung

17:30

Kooperationsgespräche und Get-together