Workshop

Marktzugang Arabische Länder
für Medizintechnik, Pharma und Biotech

01. April 2008 , 14.00 bis ca. 19.00 Uhr, IZMP Erlangen, Henkestr. 91, 91052 Erlangen
03. April 2008 , 14.00 bis ca. 19.00 Uhr, MCI Management Center Innsbruck, Universitätsstr. 15a/3.OG, A-6020 Innsbruck

Download des Programmflyers incl. Anmeldeformular hier als PDF-Datei

Teilnehmer: 70

Feedback: 83% der abgegebenen Teilnehmerbewertungen waren "gut" oder "sehr gut"

Teilnahmegebühr: 160 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 40 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen und Catering

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V. als Plattform für den Cluster Medizintechnik

Partner: Tiroler Zukunftsstiftung, Erlangen AG

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Matthias Schier (schier@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 27.03.2008 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Der Markteinstieg im Arabischen Raum stellt für europäische Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Pharma, Biotechnologie und medizinische Informatik einen überaus wichtigen Schritt zur Sicherung und Weiterentwicklung des Unternehmenserfolges dar, ist aber gleichzeitig eine große Herausforderung. In dem schnell wachsenden Markt eröffnen sich interessante Absatzchancen für innovative Firmen.

Unternehmer und Berater aus der Branche mit Erfahrung am arabischen Markt werden aufzeigen, wie gerade kleine und mittelständische Unternehmen global erfolgreich sein können. Zusätzlich berichten Referenten aus dem Nahen Osten über Chancen und Risiken des Markteintrittes, über die Handelsgepflogenheiten und kulturelle Eigenheiten. Es wird ein Überblick über die Entwicklung des Marktes sowie über den Aufbau und die Anforderungen des Gesundheitssystems gegeben.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen, die vor oder in der Startphase zum Eintritt in den arabischen Markt stehen, und kann als wertvolle Informationsquelle zu den spezifischen Anforderungen dieses Marktes genutzt werden.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Workshop ein und freuen uns, Sie in Erlangen oder Innsbruck zu begrüßen.



Zeit Referent Titel

Programm des Workshops am 01. April 2008 in Erlangen

Begrüßung und thematische Einführung

14.00

Dr. Thomas Feigl
Geschäftsführer, Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg





Matthias Hiegl
Geschäftsführer, Erlangen AG, Erlangen

Begrüßung und thematische Einführung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.5 MB)

Grundlagen und Spezifika des Arabischen Marktes

14.10

Dr. Khalid A. Batterjee

Vice President, Saudi German Hospital Group, Jeddah

Gesundheitswesen und Krankenhauslandschaft in Arabischen Ländern

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.05 MB)

14.30

Dr. Khalid A. Batterjee

Vice President, Saudi German Hospital Group, Jeddah

Opportunities and Obstacles of Medical Projects in Arab World

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 9.5 MB)

15.00

MR Hans-Dieter Spohn

Senior Consultant, Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry, Berlin

Geschäftsanbahnungen in den arabischen Ländern: Wirtschaftsentwicklung, kulturelle Aspekte, Kontaktherstellung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.03 MB)

15.30

Dorothea Schreiber

Bayern International GmbH, München

Messeauftritte und Unternehmerreisen ? wichtige Werkzeuge für den Markteinstieg

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.9MB)

15.45 bis 16.15    Kaffeepause

Chancen und Risiken in Arabien - Erfahrungsberichte

16.15

Dr. Manek Buttermilch
Director Business Unit Medical Devices, Raumedic AG, Helmbrechts

Erfahrungsbericht Raumedic AG

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.7 MB)

16.35

Angela Thyzel

Geschäftsführerin, A.R.C. Laser GmbH, Nürnberg

Erfahrungsbericht A.R.C. Laser GmbH

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.8 MB)

16.55

Roman Dotzauer

Geschäftsführer, Dubai Euro Dental, München

Erfahrungsbericht Dubai Euro Dental

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.5 MB)

17.15

Moderation: Dr. Matthias Schier

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Podiumsdiskussion

Im Anschluss ab 18.00 Uhr: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen

Programm des Workshops am 03. April 2008 in Innsbruck

Begrüßung und thematische Einführung

14.00

Dr. Harald Gohm
Geschäftsführer, Tiroler Zukunftsstiftung, Innsbruck


Prof. Dr. Siegfried Walch
Studiumsleiter, MCI Management Center Innsbruck

Begrüßung und thematische Einführung

Grundlagen und Spezifika des Arabischen Marktes

14.20

Prof. Dr. Horst Dieter Becker
Universität Tübingen

Gesundheitswesen und Krankenhauslandschaft in Arabischen Ländern

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.05 MB)

14.40

Dr. Khalid A. Batterjee

Vice President, Saudi German Hospital Group, Jeddah

Opportunities and Obstacles of Medical Projects in Arab World

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 9.5 MB)

15.10

MR Hans-Dieter Spohn

Senior Consultant, Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry, Berlin

Geschäftsanbahnungen in den arabischen Ländern:
Wirtschaftsentwicklung, kulturelle Aspekte, Kontaktherstellung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.03 MB)

15.40 Gregor Leitner
Leiter Abteilung für Außenwirtschaft, Wirtschaftskammer Tirol, Innsbruck
Exportservices und -förderungen für österreichische Unternehmen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

16.00 bis 16.30    Kaffeepause

Chancen und Risiken in Arabien - Erfahrungsberichte

16.30 Alexander Politakis
Geschäftsführer UNILAB-Politakis OHG, Innsbruck
Erfahrungsbericht UNILAB-Politakis, Innsbruck

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

16.50 Dr. Abel el Sayed
Institut für Politikwissenschaften, Universität Innsbruck

Kulturelle Unterschiede und die gegenwärtige politische Situation im Arabischen Raum

17.10 Dr. Gunnar Staubmann
tecnet, aws Austria Wirtschaftsservice GmbH, Wien
Markt- & Technologierecherche - tecnet

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.2 MB)

17.30

Moderation: Robert Unterweger

ORF Landesstudio Tirol, Innsbruck

Podiumsdiskussion

Im Anschluss ab 18.00 Uhr: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK