Forum MedTech Pharma e.V. Netzwerk für Innovationen in der Gesundheitsbranche


Neuer Vorstandsvorsitzender im Forum MedTech Pharma: 
Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer, Ärztlicher Direktor und Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Bergmannsheil in Bochum

Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer ist neuer Vorstandsvorsitzender des Forum MedTech Pharma e.V.. Die Mitglieder des Vereins wählten ihn auf ihrer Jahresversammlung am 21. Juni 2017 in den Vorstand. Er löst Prof. Dr. Michael Nerlich ab, der seit über zehn Jahren als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Vereins stand.

Mit derzeit über 550 Mitgliedsinstitutionen vertritt Schildhauer in seinem neuen Amt fortan das größte Netzwerk der Gesundheitsbranche in Deutschland. Seit fast 20 Jahren unterstützt und berät das Forum MedTech Pharma Unternehmen, Wissenschaftler und klinische Anwender. Insbesondere die Schnittstellen zwischen Technologie und Anwendung, Industrie und Wissenschaft, zwischen Entwicklung und Vermarktung oder branchenübergreifend zwischen Medizintechnik und Pharma spielen dabei eine große Rolle. Neben Fachtagungen, Expertenkreisen, individuellen Beratungsangeboten, Informationen zu Fördermöglichkeiten sowie der Vermittlung von Kooperationspartnern bietet das Forum MedTech Pharma engmaschige Vernetzungsmöglichkeiten zu Akteuren aus der Politik und dem gesamten Branchenumfeld.

Schildhauer studierte von 1982 – 1988 Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, später folgten Facharztausbildungen in den Bereichen Chirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen „Spezielle Unfallchirurgie“ sowie „Intensiv- und Notfallmedizin“. Seit seiner Habilitation hatte er verschiedene Professuren inne, wie die außerplanmäßige Professur für Chirurgie an der Ruhr-Universität Bochum (2008) und die Universitätsprofessor für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie an der Medizinischen Universität Graz (2009) und besetzt jetzt die Universitätsprofessur für Unfallchirurgie an der Ruhr-Universität Bochum (2010). 

Derzeit ist Schildhauer Universitätsprofessor, Ärztlicher Direktor und Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik und Poliklinik des BG-Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum und Ärztlicher Direktor des BG Klinikum Duisburg sowie gewählter Ärztlicher Vorstand des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum. 

Nerlich begrüßte die Wahl: „Mit Professor Schildhauer konnten wir einen der renommiertesten Unfallchirurgen Deutschlands für das Amt des Vorstandsvorsitzenden gewinnen. Mit seiner Kompetenz und seinem Engagement für die Verzahnung zwischen High-Tech und Medizin ist er die ideale Besetzung, um den Verein in die Zukunft zu führen“. 

Schildhauer dankte für das ihm entgegengebrachte Vertrauen: “Ich freue mich, die Geschicke des Vereins fortan als Vorstandsvorsitzender leiten zu können. Gerade die interdisziplinäre Netzwerkarbeit mit Fokus auf medizintechnische Innovationen liegt mir sehr am Herzen.“ 

Die Mitglieder dankten Professor Nerlich für sein zehnjähriges Engagement als Vorstandsvorsitzender. Während seiner Amtszeit konnte das Netzwerk zahlreiche neue Tätigkeitsfelder erschließen und sich in der Branche als feste Größe etablieren. Dr. Thomas Feigl, Mitglied des Vorstands und langjähriger Geschäftsführer des Vereins sagte in seiner Laudatio: „Die vielen strategischen Impulse von Professor Nerlich haben maßgeblich zur erfolgreichen Ausrichtung des Vereins beigetragen.“ 

Forum MedTech Pharma-Geschäftsführer Dr. Matthias Schier freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Professor Schildhauer: „Wir konnten bereits erste Ideen für neue Akzente und Handlungsfelder diskutieren. Ich bin mir sicher, dass sich das Netzwerk unter seiner Leitung bestens weiterentwickeln wird.“

Des Weiteren wurden Dr. Michael Meyer, Vice President Government Affairs & Policy Deutschland, Siemens Healthcare GmbH aus Erlangen sowie Christian Bredl, Leiter der Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse, München neu in den Vorstand des Forum MedTech Pharma gewählt. 

Die Vorstandswahl und Mitgliederversammlung des Forum MedTech Pharma fand dieses Jahr erstmals parallel zum Kongress MedTech Summit und der Medizintechnikmesse MT-CONNECT in Nürnberg statt. 


Bildquelle: Schildhauer