TOP 100-Siegel für innovativste mittelständische Unternehmen

Frank Brunnecker und Holger Aldebert freuen sich über den deutschen Mittelstandspreis Top 100 für die Firma Evosys Laser GmbH in Erlangen.  Evosys zum Innovations-Champion gekürt


Erlangen, Überlingen, Juni 2020: Das Erlanger TOP 100-Unternehmen entwickelt und fertigt Laserschweißanlagen für die Bearbeitung von Kunststoffen. Eingesetzt werden diese dann etwa in der Automobil-, Medizintechnik- oder Consumerprodukte-Industrie. Besonders die fortschreitende Digitalisierung ist für die Schweißanlagen-Spezialisten eine Herausforderung. „Die Technik, die wir verkaufen, erfordert immer komplexere Softwarelösungen“, sagt Frank Brunnecker, der gemeinsam mit Holger Aldebert den Betrieb als Geschäftsführer-Duo leitet. „Zugleich ist es unser Anspruch, die Maschinen so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten“, ergänzt er.

Die Entscheidungsprozesse und Arbeitsabläufe sind im Unternehmen zügig und unkompliziert, was den Innovationsgeist unter den Beschäftigten fördert. Auch der familiäre Umgang und flache Hierarchien vereinfachen die Kommunikation. „Unsere Mitarbeiter sitzen in der Mittagspause oftmals mit den Führungskräften zusammen in der Küche. Auch dabei entstehen Ideen, die uns voranbringen“, berichtet Holger Aldebert. Ob in der Küche oder in der Werkshalle: Jeder darf bei dem Top-Innovator seine Gedanken äußern. Ein Mitarbeiter hatte beispielsweise die Idee, ökologische Verbesserungen einzuführen. Das mündete in einem Jobrad-Modell für die Beschäftigten: Sie können Fahrräder über die Firma leasen und damit zur Arbeit fahren.

Über Evosys Laser GmbH

Die Evosys Laser GmbH entwickelt und fertigt am Standort Erlangen maßgeschneiderte Systeme für das Laserschweißen von Kunststoffen. Mit der langjährigen Markt- und Prozesserfahrung seiner Mitarbeiter bietet das Unternehmen weltweit kreative und innovative Lösungen zur Integration in Automatisierungslösungen. Ein Dienstleistungspaket von der Designberatung über Mustererstellung im eigenen Technikum bis hin zum After-Sales-Service rundet das Angebotsspektrum ab.

Evosys Laser hat bereits 2018 den IHK Gründerpreis Mittelfranken gewonnen und war 2019 für den bayerischen Gründerpreis nominiert. Auch bestehen intensive Kontakte zum Hochschulstandort Erlangen-Nürnberg und zum Bayerischen Laserzentrum. Die Evosys Gruppe besteht aktuell aus vier Unternehmen, der Muttergesellschaft Evosys Laser GmbH, dem Tochterunternehmen Evosys Laser Services GmbH sowie den Niederlassungen Evosys (Suzhou) Laser System Co., Ltd. in China und Evosys North America Corp. in den USA.

Wettbewerb TOP 100

Seit 1993 vergibt die Agentur compamedia GmbH aus Überlingen das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnitt-liche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschlands e. V. (BVMW). Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse sowie die Fachzeitschrift Werben & Verkaufen den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Mehr über Evosys Laser GmbH