Auslandsmarkt: Afrika

  Medizintechnik und Gesundheitswesen sind auch außerhalb Europas Grenzen ein wichtiges Thema - trAIDe und StMWi inspirieren


Nicht nur im Zuge der Gespräche rund um das Thema Regulation werden außereuropäische Märkte nun öfter in den Fokus gesetzt. Auch sind Entwicklungsländer und weniger geschlossene Märkte wichtige Standorte für den Einsatz von Medizinprodukten. Gleichzeitig können Inspirationen durch andere Sichtweisen zustande kommen.

Die trAIDe GmbH ist eine Beratungsfirma bzw. Dienstleister für die Internationalisierung in den Kernbereichen „Erschließung von Auslandsmärkten“ sowie „Aufbau von internationalen Geschäftsbeziehungen“. Für die Durchführung von sogenannten Geschäftsanbahnungsreisen werden sie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Markterschließungsprogramme für KMU beauftragt.

Aktuell werden folgende Geschäftsreisen geplant: 


Auch das StMWi verweißt auf eine Reihe von Veranstaltungen, die auf weitere Märkte aufmachen: 


  • 3. Juni 12.00 Uhr Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit – Eine Allianz für die Zukunft Afrikas bei der Hanns-Seidel-Stiftung in München. mit BM Dr. Müller und vielen interessanten Rednern. Bayern International ist mit einem Stand vertreten. Anmeldung bitte bei der HSS.

  • 4. Juni Berlin Wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Afrika stärken - Start des Entwicklungsinvestitionsfonds. Die Inhalte der neuen Förderungen werden wir dann auch zeitnah weiterleiten, Es ist zudem eine Veranstaltung n München durch das BMZ geplant (Road Show), Fahrt nach Berlin also nicht nötig. 

  • 13. Juni veranstalten die Evangelische Akademie Tutzing: Afrika und Europa im Dialog: Kirche, Politik und Gesellschaft 10.00 Uhr / München Studientag in Kooperation mit Mission EineWelt. Siehe Anlage . Bitte dort direkt anmelden. 

  • Montag, 24. Juni 2019 10.00 Wirtschaftstag Ägypten- Bayern. Residenz München Es kommt eine hochrangige und große Delegation von Ministern und Unternehmern aus Ägypten nach Bayern.

  • Delegationsreise des Bayerischen Wirtschaftsministeriums nach Ägypten vom 27.-30. Oktober 2019 Unter Leitung von Herrn Staatssekretär Weigert.

  • 14. Juni (Freitag) Gespräch mit Ministern aus Cote D’Ivoire (Wasserminister, Energieminister, Bildungsminister). Möglichkeit zum bilateralen Gespräch am 14. Juni, ggf. auch 13. Juni). 

  • 28. Juni 2019 lädt die IHK München zu einem interessanten Indientag. Zukunftsmarkt Indien Know-how für Ihr Indiengeschäft.

  • Am 3. Juli Wirtschaftsveranstaltung zu Philippinen (im Wirtschaftsministerium in Kooperation Honorarkonsulat). 

  • 10. Juli 2019 Asean Pazifik Forum der IHK Nürnberg in Fürth. Nutzen Sie das Forum für Ihren Start in einen der dynamischsten und spannendsten Wachstumsmärkte der Weltwirtschaft. Programm und Anmeldung finden Sie unter www.apf-bayern.de 

  • 25. Juli 2019 Afrika Forum 2019 (IHK Bayern ) Messe München www.afrika-forum-bayern.de . Am 24. Juli um 19.00 ist der Empfang des Wirtschaftsministeriums. Diesmal im Hirschgarten (Laim). 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an weiteren Informationen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK