Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Cluster Medizintechnik Cluster-Treff Medizintechnik

Ziehm Imaging GmbH

Ort: Firma Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
19. September 2007, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Download Programmflyer hier als PDF-Datei
Teilnahmegebühr: 50 €, Mitglieder des Forum e.V.: 20 € je zzgl. MwSt inkl. Getränke und Imbiss;

 

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V. als Plattform für den Cluster Medizintechnik

Ziehm Imaging GmbH

Ziehm Ima­ging ist auf die Ent­wick­lung, Pro­duk­ti­on und welt­wei­te Ver­mark­tung von mo­bi­len rönt­gen­ba­sier­ten Sy­stem­lö­sun­gen für die Bild­ver­ar­bei­tung spe­zia­li­siert. Eine pro­fun­de haus­ei­ge­ne Ent­wick­lungs­er­fah­rung zeigt sich in höch­ster me­di­zi­ni­scher Bild­qua­li­tät, in­tel­li­gen­ter Ge­ne­rator­tech­no­lo­gie, er­heb­li­cher Do­sis­re­duk­ti­on und naht­lo­ser di­gi­ta­ler Netz­wer­kan­bin­dung der Ziehm C-Bö­gen. Ba­sie­rend auf Kom­pe­tenz und Krea­ti­vi­tät so­wie stän­di­gem Dia­log und en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit den an­ge­se­hen­sten Uni­ver­si­tä­ten, For­schungs­in­sti­tu­ten und Kran­ken­häu­sern wur­den bahn­bre­chen­de Tech­no­lo­gi­en ent­wic­kelt, die Ziehm Ima­ging welt­weit zu ei­nem Trend­set­ter für in­tel­li­gen­te in­ter­ven­tio­nel­le Bild­ge­bung ma­chen.

Logo Ziehm Ziehm Imaging GmbH
Donaustrasse 31, 90451 Nürnberg
www.ziehm.com

Bildimpressionen von der Veranstaltung:



Zeit Referent Titel
16.00

Klaus Hörndler

Geschäftsführer, Fa. Ziehm Imaging GmbH

Begrüßung

Dr. Matthias Schier

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Vorstellung - Cluster Medizintechnik Bayern
16.25

Klaus Hörndler

Geschäftsführer, Fa. Ziehm Imaging GmbH

Ziehm Imaging - das Unternehmen im Überblick

Martin Törnvik

Fa. Ziehm Imaging GmbH

Einführung in die interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Tobias Hüfner

Unfallchirurgische Klinik, Medizinische Hochschule Hannover

Pra­xis­na­her Er­fah­rungs­be­richt aus der in­traope­ra­ti­ven 3D-Bild­ge­bung im OP und zu­künf­ti­ge Po­ten­zia­le für die in­ter­ven­tio­nel­le Ra­dio­lo­gie
17.30 Betriebsrundgang - Einblicke in die Entwicklung und Fertigung
18.30 Ko­ope­ra­ti­ons­ge­sprä­che und Get-together