Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Fachtagung

Innovationen in der Medizinischen Bildgebung

Ort: Dorint Novotel, Erlangen
13. Juli 2007, 10.30 bis ca. 18.00 Uhr

Teilnehmer

Teilnahmegebühr
 

Bayerische Landesärztekammer

Konzeption und Veranstalter

Projektleiter - Ansprechpartner

150

200 €, Mitglieder des Forum e.V.: 40 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen, Getränke und Imbiss

7 Fortbildungspunkte

Forum MedTech Pharma e.V.

Dr. Matthias Schier: schier@medtech-pharma.de

Thematik

Die Ein­füh­rung neu­er bild­ge­ben­der Sys­te­me für me­di­zi­ni­sche An­wen­dun­gen re­prä­sen­tiert in ein­zig­ar­ti­ger Wei­se die hohe In­no­va­ti­ons­dich­te in der Me­di­zin­tech­nik. In kaum ei­nem an­de­ren Ge­biet ma­ni­fes­tiert sich der tech­no­lo­gi­sche Fort­schritt so deut­lich und so greif­bar - nicht zu­letzt be­dingt durch die Fas­zi­na­ti­on, die von hochauf­ge­lös­ten, op­tisch at­trak­tiv auf­be­rei­te­ten und teil­wei­se in Echt­zeit be­weg­ten Bil­dern aus al­len Re­gi­o­nen des mensch­li­chen Kör­pers aus­geht.

Alle tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lun­gen sind da­bei ge­trie­ben von der Not­wen­dig­keit, dem kli­ni­schen An­wen­der qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, ef­fi­zi­en­te und für den Pa­ti­en­ten mög­lichst be­las­tungs­freie Me­tho­den der di­ag­nosti­schen Bild­ge­bung zur Ver­fü­gung zu stel­len. Die Kom­bi­na­ti­on mor­pho­lo­gi­scher und funk­ti­o­nel­ler Bild­da­ten er­laubt eine um­fas­sen­de Dif­feren­zi­al­di­ag­nostik mit ho­her Spe­zi­fi­tät. Am Bei­spiel der Vi­su­a­li­sie­rung von Ko­ron­ar­ge­fä­ßen wird deut­lich, dass durch den tech­ni­schen Fort­schritt zu­neh­mend Kör­per­re­gi­o­nen von der bild­ge­ben­den Dia­gnostik er­schlos­sen wer­den, die bis­her aus­schließ­lich mit in­va­si­ven Un­ter­su­chungs­me­tho­den zu­gäng­lich wa­ren. Gleich­zei­tig stellt die ver­bes­ser­te Ver­füg­bar­keit und Dar­stel­lungs­qua­li­tät der bild­ge­ben­den Ver­fah­ren ei­nen wich­ti­gen Bei­trag zur me­di­zi­ni­schen Qua­li­täts­si­che­rung dar.

Die Fach­ta­gung wird in den drei gro­ßen Be­rei­chen Rönt­gen­sys­te­me und Com­pu­ter­to­mo­gra­phie, Mag­net­re­so­nanz­to­mo­gra­phie und Ult­ra­schall Ein­bli­cke in den ak­tu­el­len Stand der Tech­nik, aber auch in den Ent­wick­lungs­stand der nächs­ten Ge­rä­te-Ge­ne­ra­ti­on ge­ben. Vor­trä­ge er­fah­re­ner kli­ni­scher An­wen­der und Prä­sen­ta­ti­o­nen von For­schungs­ein­rich­tun­gen und Ge­rä­te­her­stel­lern wer­den sich kom­ple­men­tär er­gän­zen und die Teil­neh­mer zur in­ten­si­ven Dis­kus­si­on über Fach­the­men bis hin zur Ver­ein­ba­rung von Ko­o­pe­ra­ti­o­nen und neu­en Pro­jek­ten an­re­gen. Die Aus­wahl von Er­lan­gen als Ver­an­stal­tungs­ort trägt der Be­deu­tung der Me­tro­pol­re­gi­on als Zen­trum für me­di­zi­ni­sche Bild­ge­bung im Clus­ter Me­di­zin­tech­nik Rech­nung.

Bildimpressionen von der Veranstaltung:



Zeit Referent Titel

Begrüßung und thematische Einführung

10.30

Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis

Stadt Erlangen


Grußwort der Stadt Erlangen
10.35

Dr. Thomas Feigl

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg


Begrüßung und thematische Einführung
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,8 MB)
10.45

Prof. Dr. Werner Bautz

Radiologie, Universitätsklinikum Erlangen


Meilensteine in der Bildgebung - eine Übersicht
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 6,7 MB)

Röntgensysteme und Computertomographie

Moderation: Prof. Dr. Werner Bautz

11.10

Prof. Dr. Dierk Vorwerk

Radiologie, Klinikum Ingolstadt


Applikationsspezifische Anforderungen an Röntgensysteme aus Anwender-Sicht
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,3 MB)
11.35

Dr. Jörg P. Ströbel

Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg


Mobile Bildgebungssysteme - Basis für die Qualitätssicherung im OP
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,7 MB)
12.00

Dr. Klaus Klingenbeck-Regn

Siemens AG Medical Solutions, Forchheim


CT-Bildgebung mit dem C-Bogen
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 6,3 MB)
12.25

Dr. Thomas Beyer

Philips AG Medical Systems, Zürich


Kombinierte PET-CT Bildgebung 1998-2008
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4,0 MB)

12.50 bis 14.00    Mittagspause

Magnetresonanztomographie

Moderation: Dr. Matthias Schier

14.00

Okan Ekinci

Siemens AG Medical Solutions, Erlangen


Kardio-MR - Neue Wege in der kardialen Ischämiediagnostik
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 5,7 MB)
14.25

Dr. Harald H. Quick

Radiologie, Universitätsklinik Essen


Interventionelle MR-Systeme - Herausforderung an Technologie und Workflow
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 5,9 MB)
14.50

Dr. Florian Wiesinger

GE Global Research, München


MR-Bildgebung - Zukunftspotenzial parallel imaging
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4,4 MB)
15.15

Prof. Dr. Peter Jakob

MRB Forschungszentrum Magnetresonanz Bayern e.V., Würzburg


Molekulare Bildgebung auf MR-Basis
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 6,8 MB)

15.40 bis 16.15    Kaffeepause

Ultraschalldiagnostik

Moderation: Dr. Thomas Feigl

16.15

Prof. Dr. Johannes Zenk

HNO-Klinik, Universitätsklinik Erlangen


Neue Ultraschalltechnologien - Klinischer Nutzen und Entwicklungsbedarf
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2,1 MB)
16.40

Rudolf Götz

ALOKA GmbH, Meerbusch


Innovative 2D Doppler-Technologie - Perspektiven in Diagnostik und Therapie
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 8,4 MB)
17.05

Bernhard Mumm

TomTec Imaging GmbH, Unterschleißheim


Kardiologische Ultraschalldiagnostik – Neue 2D und 3D/4D Verfahren
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4,0 MB)

Im Anschluss ab ca. 17:30: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und Kontakten