Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Cluster Medizintechnik Cluster-Treff Medizintechnik

VIASYS Healthcare GmbH

Ort: Firma VIASYS Healthcare GmbH, Höchberg
20. Juni 2007, 16.00 bis ca. 19.00 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Download Programmflyer hier als PDF-Datei
Teilnahmegebühr: 50 €, Mitglieder des Forum e.V.: 20 € je zzgl. MwSt inkl. Getränke und Imbiss;

 

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V. als Plattform für den Cluster Medizintechnik

VIASYS Healthcare GmbH

Excellence For Life

Die VIASYS Healthcare GmbH ist eine Tochtergesellschaft der VIASYS Healthcare Inc. mit Firmensitz in Höchberg bei Würzburg. In den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Applikation und weltweiter Kundendienst sind derzeit über 420 Mitarbeiter beschäftigt. Die VIASYS Healthcare GmbH entwickelt, produziert und vermarktet modernste Technologiesysteme und ist als Hauptsitz der VIASYS Healthcare Inc. in Europa ein führendes Unternehmen in der kardiorespiratorischen und neurologischen Diagnostik sowie der Schlafdiagnostik und Schlaftherapie.

Logo VIASYS VIASYS Healthcare GmbH
Leibnizstrasse 7, 97204 Höchberg
www.viasyshealthcare.com

Bildimpressionen von der Veranstaltung:



Zeit Referent Titel
16.00

Ralf Lother

Senior Vice President Europ. Operations, Fa. Viasys

Begrüßung

Dr. Wolfgang Sening

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg

Cluster Medizintechnik Bayern
16.25

Ralf Lother

Senior Vice President Europ. Operations, Fa. Viasys

VIASYS - das Unternehmen im Überblick

Horst Hinnerkopf

Fa. Viasys

Der Standort Höchberg - Europäische und internationale Ausrichtung

Eckard Glaser

Fa. Viasys

Kardiorespiratorische & neurologische Diagnostik - Anforderungen aus Sicht der Technik

Peter Kosch

Fa. Viasys

Die Logistik am Standort Höchberg - Neue Anforderungen als europäischer & internationaler Umschlagsplatz

Stefan Weiß

Fa. Viasys

Der Einkauf am Standort Höchberg - Geänderte Herausforderungen im europäischen & internationalen Umfeld
18.30 Get-together und Kooperationsgespräche