Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Workshop

Marktzugang China - Medizintechnik, Pharma, Biotech


 
Workshop 1: IZMP - Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma
                  Henkestr. 91, D-91052 Erlangen
                  27. März 2007, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr

Workshop 2: MCI Management Center Innsbruck
                  Universitätsstraße 15a/3.OG A-6020 Innsbruck
                  29. März 2007, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr


Anmeldung: Bitte benutzen Sie den ausführlichen Programmflyer mit Anfahrtsskizze und Anmeldeformular
(Download Programmflyer / Anmeldeformular hier als PDF-Datei).

Teilnehmerzahl:

Teilnahmegebühr:
 

Konzeption und Veranstalter:

 

Ansprechpartner:

Innsbruck: 70; Erlangen: 80

150 €, Mitglieder des Forum e.V.: 30 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen, Getränke und Imbiss

Forum MedTech Pharma e.V.
Kompetentzzentrum Medizin Tirol
Erlangen AG

Dr. Matthias Schier: schier@forum-medtech-pharma.de
Matthias Fink: fink@kmt.at
Matthias Hiegl: m.hiegl@izmp-erlangen.de

Thematik

„China: An opening door but challenges remain” (Financial Times, Oct. 16, 2006)

Die Volksrepublik China gilt seit geraumer Zeit als die am schnellsten wachsende Volkswirtschaft der Welt. Der Eintritt in den chinesischen Markt stellt für europäische Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie, Pharma und medizinische Informatik einen überaus attraktiven Schritt dar. Dabei steht oftmals nicht die Verlagerung von Arbeitsplätzen nach China im Vordergrund, sondern die Generierung zusätzlichen Firmenwachstums in einem Markt mit 1,3 Millarden Einwohnern.

Gleichzeitig ist der Markteintritt in China auch eine große Herausforderung. Nicht wenige Versuche zur Erschließung dieses bedeutenden Marktes sind wegen regulatorischer Hürden, Rechtsunsicherheit, Schwierigkeiten bei der Patentierung und einer oft unzureichenden Infrastruktur gescheitert.

Im Workshop berichten Unternehmer und Berater aus der Branche mit Erfahrung auf dem chinesischen Markt, dass der Markteintritt gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen ein Erfolg werden kann. Daneben werden Referenten aus China in Grundvorträgen die Chancen eines Markteintrittes darstellen und schwerpunktmäßig die Themen Zulassung, Patentrecht und Vertrieb behandeln.

Der Workshop richtet sich an Vertreter kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die vor oder in der Startphase zum Eintritt in den chinesischen Markt stehen und kann als wertvolle Informationsquelle zu den spezifischen Anforderungen dieses Marktes genutzt werden.

Bildimpressionen von der Veranstaltung:

Das Auditorium

Gespräche in der Pause

Die Delegation aus Wuhan

Workshop am 27.03.07 in Erlangen

Zeit Referent Titel
14.00

Dr. Thomas Feigl

Forum MedTech Pharma e.V.







Matthias Hiegl

Erlangen AG



Begrüßung und thematische Einführung


(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 914 kB)
14.10

Feng Li

Economic Development Department of WEHDZ


Wuhan East Lake Hi-tech Dev. Zone
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 854 kB)

Grundlagen und Spezifika des chinesischen Marktes

14.20

Bao Junhua

Wuhan Jianmin Pharmaceutical Group


Analysis of the Medical Market, Health System and Reimbursement Structures in China
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 313 kB)
14.40

Wang Xuehai

Wuhan Renfu Hi-tech Industry Incorporated Company


Entering the Chinese Market: Regulatory Affairs and Intellectual Property
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 675 kB)
15.05

Norbert Stuiber

TÜV SÜD Product Service GmbH, München


Volksrepublik CHINA - Zulassung von Medizinprodukten
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 256 kB)
15.30

Armin Siegert

IHK Nürnberg für Mittelfranken


China-Netzwerk Mittelfranken - Plattform für den Markteinstieg
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 498 kB)

15.45 bis 16.15    Kaffeepause

Chancen und Risiken in China - Erfahrungsberichte

16.15

Prof. Dr. Armin Bolz

Corscience GmbH & Co. KG, Erlangen


Corscience GmbH & Co. KG, Erlangen
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 851 kB)
16.35

Oliver Schwarz

Gaudlitz GmbH, Coburg


Gaudlitz GmbH, Coburg
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 509 kB)
16.55

Dr. Jörg Peter Ströbel

Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg


Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 606 kB)
17.15

Moderation:
Dr. Matthias Schier

Forum MedTech Pharma e.V.


Paneldiskussion
17.55

Matthias Hiegl

Erlangen AG


Das Regiolog-Portal - Vernetzung Wuhan - Erlangen
ca. 18.00: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und Kontakten
Preisverleihung "365 Orte im Land der Ideen" für Regiolog


Workshop am 29.03.07 in Innsbruck

14.00

Dr. Andreas Altmann

MCI Management Center Innsbruck







Gordon Koell

Kompetenzzentrum Medizin Tirol



Begrüßung und thematische Einführung

14.10

Feng Li

Economic Development Department of WEHDZ


Wuhan East Lake Hi-tech Dev. Zone
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 854 kB)

Grundlagen und Spezifika des chinesischen Marktes

14.20

Bao Junhua

Wuhan Jianmin Pharmaceutical Group


Analysis of the Medical Market, Health System and Reimbursement Structures in China
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF nn kB)
15.00

Wang Xuehai

Wuhan Renfu Hi-tech Industry Incorporated Company


Entering the Chinese Market: Regulatory Affairs and Intellectual Property
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 80 kB)

15.30 bis 16.15    Kaffeepause

Chancen und Risiken in China - Erfahrungsberichte

16.15

Alfred Konzett

Metasys Medizintechnik GmbH, Innsbruck


Metasys Medizintechnik GmbH, Innsbruck
16.40

Brigitte Nessler

Nessler Medizintechnik GmbH, Innsbruck


Nessler Medizintechnik GmbH, Innsbruck
17.05

Dr. Michael Florian Ranft

TaylorWessing, China Desk, München - Shanghai


TaylorWessing, China Desk, München - Shanghai
17.30

DI Bernhard Voith

aws Austria Wirtschaftsservice GmbH, Innovationsschutzprogramm, Wien


aws Austria Wirtschaftsservice GmbH, Innovationsschutzprogramm, Wien
17.45

Moderation:
Matthias Fink

Kompetenzzentrum Medizin Tirol


Paneldiskussion
18.15: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und Kontakten