Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Symposium

Präventive Medizin

Kosten - Nutzen - Technik

Schirmherrschaft: Staatsminister Dr. Werner Schnappauf

Ort: Ärztehaus Bayern (Bayerische Landesärztekammer) - Mühlbaurstraße 16, 81677 München
19. Juli 2006, 13.00 bis ca. 18.30 Uhr

Anmeldeformular als PDF-Datei (21 KB)

Teilnehmer:
Teilnahmegebühr: (je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen, Getränke & Imbiss)

Bayerische Landesärztekammer:

Konzeption und Veranstalter:

110
150 €
  30 € für Mitglieder des Forum e.V.

6 Fortbildungspunkte

Forum MedTech Pharma e.V.







Dr. Werner Schnappauf, MdL
Bayerischer Staatsminister
für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz


Sehr geehrte Damen und Herren,

Prävention als eigene, starke Säule im Gesundheitswesen neben Akutmedizin, Rehabilitation und Pflege zu etablieren, ist eines der Kernanliegen bayerischer Gesundheitspolitik. Aus diesem Grund leistet die Initiative Gesund.Leben.Bayern. des Bayerischen Gesundheitsministeriums gezielte Anschubfinanzierung für Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention.

Gesundheitsförderung und Prävention zu stärken, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und erfordert die aktive Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb richten sich die Aktionen und Maßnahmen bevorzugt an die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen, auch an Erwachsene, immer jedoch in ihrem Lebensumfeld wie Kindergarten, Schule oder Arbeitsplatz.

Ich begrüße die Vernetzung und den Austausch zwischen Gesundheitsexperten aus der wissenschaftlichen und praktischen Medizin, aus Wirtschaft und von Verbänden und wünsche dem Symposium einen erfolgreichen Verlauf.

Dr. Werner Schnappauf

Bildimpressionen von der Veranstaltung:

Auditorium



Gespräch in der Pause v.l.: Anton J. Schmidt, Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert, Peter Brehm, Helmut Heckenstaller

v.l.: Dr. Thomas Feigl, Prof. Dr. Dirk Sander

Zeit Referent Titel

Begrüßung und thematische Einführung


13.00
Dr. Thomas Feigl

Geschäftsführer des Forum MedTech Pharma e.V., Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg


(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,8 MB)



Dr. Maria E. Fick

Vorstandsmitglied der Bayerischen Landesärztekammer, München






Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert

Ärztlicher Direktor des Klinikums r.d. Isar, TU München; Vorstandsvorsitzender des Forum MedTech Pharma e.V.


Rahmenbedingungen

Moderation: Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert

13.15

Prof. Dr. Wolfgang H. Caselmann

Referatsleiter
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, München


Prävention in Bayern - Landespolitische Maßnahmen
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,2 MB)
13.45

Prof. Dr. Oliver Schöffski

Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, Universität Erlangen-Nürnberg


Flächendeckende Primärprävention - eine Herausforderung
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,3 MB)
14.10

Dr. Sabine Voermans

Leiterin Gesundheitsmanagement,
Techniker Krankenkasse Hamburg


Krankenkassen & Prävention, Betriebliches Gesundheitsmanagement
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,4 MB)

Medizinische Notwendigkeit

Moderation: Dr. Thomas Feigl

14.40

Prof. Dr. Johannes Martin Halle

Klinik für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar, TU München


Bewegung und Sport als Motor der Prävention
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,3 MB)
15.05

Prof. Dr. Dirk Sander

Klinik für Neurologie, Klinikum rechts der Isar, TU München


Schlaganfall - Veranlagung erkennen - Risiko eindämmen
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4,2 MB)
15.30

Prof. Dr. Heinrich Iro

Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Universität Erlangen-Nürnberg


Primär & Sekundärprävention in der Onkologie
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,6 MB)

16.00 bis 16.30    Kaffeepause

Technologische Innovationen

Moderation: Dr. Matthias Schier

16.30

Dr. Gudrun Mächler

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, München


Entwicklung innovativer Vakzine zur Pandemie-Prävention
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,8 MB)
16.55

Dr. Thomas Baier

Roche Diagnostics GmbH, Penzberg


Moderne Diagnostik als Grundlage für eine personalisierte Präventivmedizin in der Onkologie
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,0 MB)
17.20

Dr. Bernd Ohnesorge

Siemens AG Medical Solutions, Forchheim


Multi-Slice und Dual-Source CT - Neue Möglichkeiten für die präventive Diagnostik
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 8,1 MB)
17.45

Robert Couronné

Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Erlangen


Feedback-Systeme für eine effektive Prävention bei Risikopatienten
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2,0 MB)

Im Anschluss: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und Kontakten