Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche
Workshop

Marktzugang USA - Zulassung, Produkthaftung und Vertrieb


 
Workshop 1: UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik
                  Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1, A-6060 Hall in Tirol
                  21. März 2006, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr


Workshop 2: IZMP - Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma
                  Henkestr. 91, D-91052 Erlangen
                  23. März 2006, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr

Download aller Vorträge in einer gemeinsamen ZIP-Datei
(nur für Teilnehmer und Mitglieder, 3,3 MB)
Teilnehmerzahl:

Teilnahmegebühr:
 

Konzeption und Veranstalter:

 

Projektleiter - Ansprechpartner:

Hall in Tirol: 70; Erlangen: 110

160 €, Mitglieder des Forum e.V.: 40 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen, Getränke und Imbiss

Forum MedTech Pharma e.V.
Kompetentzzentrum Medizin Tirol
Fairfax County Economic Development Authority

Dr. Matthias Schier: schier@forum-medtech-pharma.de
Dr. Matthias Fink: fink@kmt.at

Thematik

Der Eintritt in den US-Markt stellt für europäische Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie, Pharma und medizinische Informatik einen überaus wichtigen Schritt zur Sicherung und Weiterentwicklung des Unternehmenserfolgs dar. Gleichzeitig ist er auch eine große Herausforderung. Nicht wenige Versuche zur Erschließung dieses bedeutenden Marktes sind wegen regulatorischer Hürden, mangelnder wirtschaftlicher Rentabilität oder Schwierigkeiten bei der Patentierung gescheitert.

Unternehmer aus der Branche mit Erfahrung am US-Markt werden berichten, dass der Markteintritt - gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen - ein Erfolg werden kann. Daneben werden Referenten aus den USA in Grundlagenvorträgen schwerpunktmäßig die Themen FDA-Zulassung, Patentrecht, Produkthaftung und entsprechende Versicherungsmöglichkeiten, sowie Reimbursement behandeln.

Der Workshop richtet sich an Vertreter kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die vor oder in der Startphase zum Eintritts in den US-Markt stehen und kann als wertvolle Informationsquelle zu den spezifischen Anforderungen dieses Marktes genutzt werden.

Bildimpressionen von der Veranstaltung:

Das Auditorium



Podiums-Diskussion unter Leitung von Jan E. Mul


Dr. Thomas Feigl im Gespräch mit Max Reindl

Zeit Referent Titel
14.00

Dr. Thomas Feigl

Geschäftsführer des Forum MedTech Pharma e.V.


Begrüßung und thematische Einführung
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 612 kB)
14.05

Gordon Koell

Geschäftsführer des Kompetenzzentrum Medizin Tirol


Begrüßung und thematische Einführung
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 504 kB)
14.10

Jan E. Mul

International Business Development, Fairfax County EDA


Begrüßung und thematische Einführung
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 312 kB)

Grundlagen und Spezifika US-Markt

14.20

Dr. Thomas Haag

McDermott Will & Emery LLP, Washington, DC


Approval procedures before the FDA and US patent law
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 282 kB)
15.20

Thomas A. Konopka

Senior Vice President, Medmarc Insurance Group, Chantilly, VA


Philip M. Reilly

CFO, Kol Bio-Medical Instruments, Inc., Chantilly, VA
Director and Past Chairman of the Board, Medmarc Insurance Group, Chantilly, VA


Selling and Marketing in the US: Why Reimbursement, Distribution and Products Liability are Important Issues
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 80 kB)

16.20 bis 16.45    Kaffeepause

Chancen und Risiken im US-Markt - Erfahrungsberichte
Programm am 21.03. in Hall in Tirol

16.45
(Hall i.T.)

Dr. Klaus Heumann

CEO, Biomax Informatics AG, Martinsried / München


Biomax Informatics AG
17.00
(Hall i.T.)

Dr. Ingeborg Hochmair

CEO, Med-EL Medical Electronics GmbH, Innsbruck


Med-EL Medical Electronics GmbH
17.15
(Hall i.T.)

Dr. Micheal Schaude

CEO, Bender MedSystems GmbH, Wien


Bender Medsystems GmbH
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 351 kB)
17.30
(Hall i.T.)

Moderation:
Jan E. Mul

International Business Development, Fairfax County EDA


Paneldiskussion

Chancen und Risiken im US-Markt - Erfahrungsberichte
Programm am 23.03. in Erlangen

16.45
(Erlangen)

Max Reindl

CEO, Wavelight AG, Erlangen


Wavelight AG
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 680 kB)
17.00
(Erlangen)

Dr. Stephan Zidowitz

QMB, MeVis GmbH, Bremen


MeVis GmbH
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 515 kB)
17.15
(Erlangen)

Dr. Dirk-Henning Menz

CEO, Pharmpur GmbH, Königsbrunn / Augsburg


Pharmpur GmbH
(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 335 kB)
17.30
(Erlangen)

Moderation:
Jan E. Mul

International Business Development, Fairfax County EDA


Paneldiskussion
18.30: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und Kontakten