Veranstaltungen und Messen - Berichte & Impressionen - Recherche

Kongress mit begleitender Fachausstellung


Medizintechnik und Pharma
- Fortschritt im Dienst des Menschen -


02. Juli 1998
Kongreßzentrum Heinrich-Lades-Halle, Erlangen


Vormittagsveranstaltung:
09:00 - 09:15

Begrüßung und Eröffnung

Dr. Siegfried Balleis
Oberbürgermeister der Stadt Erlangen
09:15 – 10:00  High-Tech Standort Bayern an der Schwelle zum 21. Jahrhundert Dr. Edmund Stoiber 
Bayerischer Ministerpräsident
10:00 – 10:30  Visionen Medizintechnik und Pharma  Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert 
Ordinarius TU München und Vorstandsvorsitzender ‚Forum Medizintechnik und Pharma in 
Bayern
10:30 - 11:00 Pause
Pressegespräch 
Rundgang durch Ausstellung mit Transfer- und Ideenbörse
11:00 – 11:30  Potential zur Effizienzsteigerung in der Gesundheitsversorgung  Prof. Dr. Erich R. Reinhardt 
Vorsitzender des Bereichs- vorstandes des Bereiches Medizinische Technik der Siemens AG, Erlangen
11:30 – 12:00  Mechatronik, Robotik und Bildverarbeitung in der Medizintechnik Prof. Dr. Gerd Hirzinger 
Direktor des Instituts für Robotik und Systemdynamik der DLR Oberpfaffenhofen
12:00 – 12:30  Innovation durch Gentechnologie im Pharmabereich  Günter Frankenne 
Stv. Vorsitzender der Geschäfts- führung der Novartis Pharma GmbH, Nürnberg 
12:30 – 12:45  Status Quo des Forums ‚Medizintechnik und Pharma in Bayern‘  Prof. Dr. Josef Nassauer 
Geschäftsführer der Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg 
12:45 – 14:00  Mittagspause
Ausstellung mit Transfer- und Ideenbörse
Nachmittagsveranstaltung:
14:00 – 16:45 2 parallele Vortragsreihen mit je 5 Vorträgen und Diskussion
Vortragsreihe 1: Moderation: Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert 
Forschungsprojekte und Grundlagen aus Medizintechnik und Pharma
14:00 - 14:30 Komplexe Hochtechnologie- Systeme in der Anästhesie – Fortschritte in Therapiequali- tät und Risikominimierung Prof. Dr. med. Jürgen Schüttler, Direktor der Klinik für Anaesthesiologie, Universität Erlangen-Nürnberg
14:30 - 15:00 Interventionelle Radiologie: Zusammenhang zwischen technischer Weiterentwick- lung und medizinischem Fortschritt Prof. Dr. med. Klaus Bohndorf, Direktor der Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie des Zentralklinikums Augsburg
15:00 - 15:30 Medizinische Anwendung von Neutronen am Forschungs- reaktor der TU München: Stand und Perspektiven Prof. Dr. med. Michael Molls, Direktor der Klinik für Strahlen- therapie und Radiologische Onkologie, Klinikum rechts der Isar, TU München, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie
15:30 - 15:45 Pause
15:45 - 16:15 Eine neue Methode zur Prü- fung der antimikrobiellen Wirksamkeit von Biomaterialien und Pharmaka Dr. rer. net. Thorsten Bechert, Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche, Universität Erlangen-Nürnberg
16:15 - 16:45 Verwendung der Real-Time rT-PCR in der Entwicklung neuer immunmodulatorischer Pharmaka  Prof. Dr. med. Dr. h.c. Kay Brune, Direktor des Instituts für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie, Universität Erlangen-Nürnberg
Vortragsreihe 2: Moderation: Prof. Dr. Bernhard Fleckenstein 
Neuentwicklungen und ihr Einsatz im klinischen Bereich  
14:00 - 14:30 Telematik in der Augenheilkunde  Prof. Dr. med. Manfred Mertz, Direktor der Augenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der Isar, TU München
Bayerisches ophtalmologisches Telekonsultationsnetzwerk – Erfahrungen und Ergebnisse; Dr. Gudrun Zahlmann, GSF – Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH – MEDIS
Tele-Ophtalmologisches Screening-Netz - Zusammenarbeit Internisten/Allgemeinärzte mit Augenärzten Priv.-Doz. Dr. med. Georg Michelson, Oberarzt an der Augenklinik mit Poliklinik, Universität Erlangen-Nürnberg
14:30 - 15:00 Mikroendoskopie und -thera- pie, neue Möglichkeiten in unterschiedlichen Fachdisziplinen Dipl.-Ing. Hansgeorg Schaaf, Geschäftsführer der Polydiagnost GmbH, Pfaffenhofen
15:00 - 15:30 Operationssaal-Systeme und Solo-Chirurgie Prof. Dr. med. Gerhard F. Bueß, Leiter der Sektion für Minimal Invasive Chirurgie der Chirurgi- schen Klinik, Universität Tübingen
15:30 - 15:45 Pause
15:45 - 16:15 Minimal invasive Therapie von Frühkarzinomen des Verdauungstrakts: Stand und Perspektiven Prof. Dr. med. Christian Ell, Chefarzt der Inneren Medizin II, Dr. Horst Schmidt Kliniken GmbH, Wiesbaden
16:15 - 16:45 Aus der internationalen universitären Forschung in den Medizintechnikmarkt – erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung einer innovativen Meßmethode Dr. med. Frank Christ, Oberarzt am Institut für Anaesthesiologie, Klinikum Großhadern, LMU und 
Domed Medizintechnik GmbH, Gräfelfing
16:45 – 17:15  Zusammenfassung im Plenum 
17:15 – 19:00  Stehimbiss und Kontaktgespräche in der Ausstellung 
 
09:00 – 19:00  Begleitende Fachausstellung - mit fast 60 Ausstellern 
Neue Innovative Lösungen z.B. aus Universitätskliniken, Forschungsinstituten und Unternehmen
20:00  Gelegenheit zu einem gemeinsamen Abend im Entlas Keller am ´Erlanger Berg' mit Rahmenprogramm 
 
 
Organisation
Teilnahmegebühr: 
 
DM 340.- für Nichtmitglieder – Firmenangehörige 
 
DM 220,- für Nichtmitglieder – Hochschulangehörige 

DM 240.- für Mitglieder ‚Forum Medizintechnik und 
                Pharma in Bayern‘ – Firmenangehörige 

DM 120,- für Mitglieder ‚Forum Medizintechnik und 
                Pharma in Bayern‘ - Hochschulangehörige

Veranstalter: Forum Medizintechnik und Pharma in Bayern 
Bayern Innovativ GmbH 
Stadt Erlangen
Unterstützung durch die Bayerische Staatsregierung
Ort: Kongreßzentrum Heinrich-Lades-Halle, 
Rathausplatz 1, 
91052 Erlangen

In der begleitenden Fachausstellung präsentieren sich als Aussteller aus Wissenschaft und Wirtschaft unter anderem:

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Thomas Feigl, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bayern Innovativ GmbH und designierter Geschäftsführer des Forums, unter Tel.: 0911 / 20 67 1-15 oder per Email unter info@forum-medtech-pharma.de gerne zur Verfügung.