Firmendaten



Firma / Institution Fraunhofer-Institut IPA
Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie
Adresse Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim - Deutschland
Internet/Homepage http://www.ipa.fraunhofer.de/

Arbeitsgebiet / Leistungsangebot / Ausstattung:

Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie PAMB, Mannheim


Die Fraunhofer-Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie PAMB an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg wurde vom Land Baden-Württemberg und der Fraunhofer-Gesellschaft eingerichtet, um Automatisierungspotenziale in der Medizin und Biotechnologie zu erschließen. Sie ist die erste bekannte Einrichtung mit diesem Schwerpunkt, die unmittelbar in einer klinisch-universitären Umgebung auf dem Gebiet der Automatisierung forscht und Entwicklungsdienstleistungen anbietet. Der Standort ist mitten im Klinikum Mannheim gelegen, das zur medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg gehört. Die offene Atmosphäre ermöglicht einen Zugang und Austausch zu allen medizinischen und biotechnischen Einrichtungen in der Rhein-Neckar-Region, die zu den größten in Deutschland und Europa zählen. Dank dieser engen Zusammenarbeit kann die gesamte Dienstleistungspalette von der Produktidee bis zur klinischen Evaluierung angeboten werden. Der ständige Austausch mit Medizinern, Biotechnologen und Anwendern über den Einsatz von neuen Automatisierungstechnologien führt ebenso zu neuen Produktideen wie die unmittelbare Reflexion von Aufgaben im täglichen klinischen Betrieb.



Project group for Automation in Medicine and Biotechnology PAMB, Mannheim


The project group for automation in medicine and biotechnology PAMB was founded by the state B-W and the Fraunhofer society at the medical faculty of the university of Heidelberg in Mannheim to boost automation potential in medicine and biotechnology. The group is the first to do research and development in these areas of expertise within such an academic and medical environment. Our offices are located in the university hospital in Mannheim that forms part of the medical faculty of the university of Heidelberg. The open atmosphere enables access to and exchanges with all medical and biotechnical institutes in the Rhine-Neckar region, which in turn belongs to the largest in Germany and Europe. Thanks to this close cooperation, we can offer a whole range of development services from concept to clinical evaluation. The regular exchanges with doctors, biotechnologists, and users about the application of automation technologies also lead to novel product ideas while reflecting on everyday tasks.

Detaildaten:

Branche

Medizintechnik
Pharma
Biotechnologie
IT
Komponenten und Dienstleistungen
Andere
 

Aktivitäten

Forschung (Unternehmen) Forschung (Institut)
Entwicklung Klinik/Arztpraxis
Produktion Investor
Dienstleistungen Berater
Handel, Vertrieb Öffentliche Verwaltung
Zulieferer Andere

Export

EU NAM SAM AS AF AU

Zertififzierungen

ISO 9001 EN 46000 DIN EN ISO 13485 DIN EN ISO 14971 Andere

Kooperationsinteressen

Forschung & Entwicklung Joint venture
Prototypen-Entwicklung Partnerschaft für internationale Entwicklungsprojekte
Serienproduktion Finanzierung
Vertriebs-Partnerschaft Rechtsberatung
Labor-Dienstleistungen Unterstützung bei der Patentierung
Erfahrungsaustausch

Klassifikation

Medizintechnik
  • Krebsdiagnose und -therapie
  • Robotik und Navigation
  • Biotechnologie
  • Analytik und Separationstechnologie
  • Nanobiotechnologie
  • Diagnostik & Therapie
  • Wirkstofftransport
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Datenbanken
  • Medizinische IT (PACS, RIS, KIS, …)
  • Softwareentwicklung
  • Komponenten und Dienstleistungen
  • Montage und Testung
  • Beratung
  • Design und Simulation
  • Elektronische Komponenten
  • Mechatronik


  • Zurück
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Datenschutzerklärung
    OK