Ausgabe Nr. 3/2011 (11. Mai)

Weiterbildung



 Seminar "Physikalisch-technische Grundlagen der Ultraschallbildgebung"

Logo Cluster MedTech

Dieses Seminar vermittelt die grundlegenden Funktionsweisen der medizinischen Ultraschallbildgebung.  Die gängigen Techniken und Verfahren der medizinischen Ultraschallbildgebung werden ausgehend von einer mathematisch-physikalischen Beschreibung der Schallausbreitung im biologischen Gewebe aus anwendungsorientierter Sicht beleuchtet. Hierbei werden ausgewählte Komponenten des Ultraschallsystems und die zur Bildgebung nötige Signalverarbeitung beschrieben sowie die Entstehung von Bildartefakten erklärt. Neben den klassischen Abbildungstechniken werden auch neuere Techniken präsentiert, die mittlerweile in Ultraschallgeräten verfügbar sind. Abschließend werden biologische Wirkungen des Ultraschalls beschrieben und Normen der Gerätesicherheit vorgestellt.

30. Mai 2011, Nürnberg

Mehr zum Seminar Ultraschallbildgebung



 Seminar "Physikalisch-technische Grundlagen der Magnetresonanzbildgebung"

Logo Cluster MedTech

Die Teilnehmer werden in diesem Seminar in die grundlegenden Funktionsweisen der Magnetresonanzbildgebung eingeführt. Ausgehend von einer Beschreibung der physikalischen Grundlagen werden die gängigen Techniken und Verfahren der medizinischen Bildgebung mit Magnetresonanzverfahren aus anwendungsorientierter Sicht beleuchtet. Die Teilnehmer verstehen, wie aus dem detektierten Signal Schichtbilder entstehen, und lernen dabei den k-Raum kennen. Vor- und Nachteile der MRT werden ebenso diskutiert wie Aspekte der Gerätesicherheit.

06. Juli 2011, Erlangen

Mehr zum Seminar Magnetresonanzbildgebung



 Crash-Kurs "Medizinprodukterecht"

Logo Cluster MedTech

Die Medizintechnikbranche ist stark von gesetzlichen Vorgaben bestimmt. Für einen reibungslosen Einstieg in die Branche sollten diese regulatorischen Anforderungen in allen Phasen des Produktlebenszyklus Berücksichtigung finden. Der Crash-Kurs gibt Ihnen in sehr kurzer Zeit einen komprimierten Überblick über die gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen.

27. September 2011, Ulm

Mehr zum Crash-Kurs Medizinprodukterecht



 Kooperation mit der TÜV Süd Akademie

Logo TÜV Süd AkademieDie Kooperationen in der Weiterbildung konnten weiter ausgebaut werden. Mitglieder des Forum MedTech erhalten auf die Veranstaltungen, die die TÜV Süd Akademie in ihrer Reihe Medizintechnik anbietet, 10% Preisnachlass.

Besonders hinzuweisen ist hierbei auf den modularen Ausbildungslehrgang zum Manager Regulatory Affairs International TÜV und die Spezialkurse im Bereich Medizintechnik und –produkte für Hersteller und Betreiber.

Die TÜV SÜD Akademie ist bundesweiter Ausbildungs- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handel, Gewerbe und Dienstleistung. Mit Seminaren, Lehrgängen und Trainings zu aktuellen Themen aus den Bereichen Management und Technik trägt die TÜV SÜD Akademie zur Qualifikation Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter bei. 

Mehr zur Reihe Medizintechnik der TÜV Süd Akademie



 Veranstaltungen unserer Partner

Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich die Gebühr um 10%.

Logo encotec

7.-8. Juni 2011, Brunn, Österreich  
USA: FDA-Zulassung, FDA-Inspektionen und Quality System Regulations für Medizinprodukte


 TÜV Süd Akademie

Nächster möglicher Termin: 16. Mai 2011, Stuttgart  
Modulares Lehrgangskonzept - Medizinprodukte: Regulatory Affairs

Modulares Lehrgangskonzept - Medizinprodukte: Safety expert

Modulares Lehrgangskonzept - Medizinprodukte: Specialist Medical Software