Ausgabe Nr. 1/2011 (19. Januar)

Weiterbildung



 Tagung "4.medical.device.forum"

TÜV SÜD AkademieWas hat sich für Medizinproduktehersteller seit März 2010 verändert? Wo gibt es die größten Schwierigkeiten, welche Änderungen fordern eine zeitliche Mehrinvestition? Wo gibt es Nachbesserungsbedarf? Und worauf müssen Sie sich 2011 einstellen? Das 4.medical.device.forum gibt konkrete Umsetzungsempfehlungen auf Fragen, mit denen sich Medizinproduktehersteller aktuell auseinandersetzen müssen.
Tipp: Mitglieder des Forum MedTech Pharma erhalten einen Rabatt von 10% auf die Teilnahmegebühren. Kontakt: Aniko Jöckel, TÜV SÜD Akademie GmbH, Tel. +49 89 5791 2350, E-Mail: aniko.joeckel@tuev-sued.de

15. - 16. Februar 2011, München

Mehr unter www.tuev-sued.de



 Crash-Kurs "Medizinprodukterecht"

Logo Cluster MedTech

Die Medizintechnikbranche ist stark von gesetzlichen Vorgaben bestimmt. Für einen reibungslosen Einstieg in die Branche sollten diese regulatorischen Anforderungen in allen Phasen des Produktlebenszyklus Berücksichtigung finden.

29. März 2011, Nürnberg

Mehr zum Crash-Kurs Medizinprodukterecht...



 Kurs "Klinische Studien für Medizinprodukte" - Qualifizierung zur Studienleitung nach MPG

Logo Cluster MedTech

Der zweitägige Kurs vermittelt das für die Studienleitung relevante Wissen zur Durchführung von Klinischen Studien mit Schwerpunkt auf den Anforderungen für die Klinische Prüfung von Medizinprodukten nach dem MPG und ISO 14155.

6. - 7. April 2011, München

Mehr zum Kurs Klinische Studien



 Online-Schulung Klinische Studien - Good Clinical Practice (GCP) und ISO 14155

Logo Cluster MedTech

Für die Übernahme von Verantwortung in klinischen Studien fordert der Gesetzgeber eine entsprechende Qualifizierung. Diese kann z. B. in einer zweitägigen Präsenzveranstaltung erworben werden, die mit Ausfallzeiten und meist auch mit Reisekosten verbunden ist.

Im Rahmen des Clusters Medizintechnik ist aus einem Projekt eine Online-Schulung entstanden. Die Online-Schulung für medizinisches und nichtmedizinisches Personal ermöglicht die Qualifizierung am Arbeitsplatz oder von zu Hause - ohne räumliche oder zeitliche Bindung. Notwendig sind lediglich ein Internetzugang und die persönlichen Zugangsdaten.

In sieben Modulen werden die Inhalte zur "Guten Klinischen Praxis" mit Filmmaterial, Foliensätzen und Literatur vermittelt. Optional wird ein weiteres Modul zur DIN ISO 14155 (Klinische Prüfung von Medizinprodukten an Menschen) angeboten. Nach erfolgreicher Beantwortung der eingestreuten Frageblöcke erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat sowie eine Bescheinigung über 21 (nur GCP) bzw. 24 (GCP + ISO) CME-Punkte der Bayerischen Landesärztekammer.

Mehr zur Online-Schulung