Ausgabe Nr. 6/2010 (10. November)

Aus - und Weiterbildung



 Weiterbildungsthemen 2011 - Haben Sie Wünsche?

Logo Cluster MedTech

Im Jahr 2011 werden wir die etablierten Themen in der Weiterbildung wieder aufgreifen und die Seminarreihe Physikalisch-technische Grundlagen der Bildgebung mit Ultraschallbildgebung, Röntgenbildgebung und Magnetresonanzbildgebung fortsetzen und mit weiteren Modalitäten ausbauen. Entlang des roten Fadens "Marktzugang Deutschland" nehmen wir den Crash-Kurs Medizinprodukterecht ebenso wieder auf wie den Kurs Klinische Studien für Medizinprodukte und ergänzen beispielsweise eine Veranstaltung Strukturen im Gesundheitswesen. Selbstverständlich bleibt auch die Online-Schulung GCP + ISO 14155 im Programm.

Weitere Veranstaltungen werden unser Weiterbildungsprogramm ergänzen. Dabei möchten wir nicht nur unsere Ideen verwirklichen, sondern besonders auf Ihre Wünsche eingehen. Deshalb: Nennen Sie uns Ihre Wünsche für Weiterbildungsthemen und senden Sie diese per E-Mail an zellerhoff@medtech-pharma.de.



 Forum MedTech Pharma - Forum für Praktikumsplätze

Eine Anregung aus dem Kreis der Mitglieder aufgreifend bieten wir Ihnen an, im Rahmen von Vorstellungen des Forum MedTech Pharma vor Studenten der Medizintechnik Ihre Firma und Ihre Praktikumsplätze zu präsentieren.

Die erste Vorstellung wird Mitte Januar an der Universität Erlangen-Nürnberg stattfinden. Wenn Sie Interesse haben, auf diesem Wege Informationen an potenzielle Praktikanten  und zukünftige Nachwuchskräfte weiterzugeben, bitten wir um eine kurze Rückmeldung bis Ende November. Bitte senden Sie uns zunächst die Anzahl der zu besetzenden Praktikumsplätze und den gewünschten Zeitraum per E-Mail an zellerhoff@medtech-pharma.de. Im Vorfeld der Veranstaltung werden wir dann weitere Informationen bei Ihnen abfragen.



 Interesse an Vergabe von Seminararbeiten an Studenten?

Logo Cluster MedTech

Für interessierte Firmen soll im Rahmen des Masterstudienganges Medizintechnik an der Universität Erlangen-Nürnberg die Möglichkeit geschaffen werden, Themen für Seminararbeiten zu benennen. Die Fragestellungen werden an die Studenten vergeben und durch die Modulverantwortlichen benotet. Für die Bearbeitung der Aufgabenstellung steht etwa eine Woche Zeit zur Verfügung; sie erfolgt durch einen oder mehrere Studenten. Es können auch mehrere Lösungen für ein Problem erarbeitet werden.

Ziel dieser Seminararbeit ist es, das Wissen aus den Lehrveranstaltungen auf Probleme aus der Berufspraxis anzuwenden, Einblicke in das spätere Berufsbild zu gewinnen und Kontakte zur Industrie aufzubauen.

Die Firmen profitieren bei diesen Seminaren durch eine Vielzahl von Personen, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit ihrer Problematik beschäftigen und somit sehr interessante Fortschritte bzw. Ansätze erzielen können.

Wenn Sie Interesse haben, in Zukunft Fragestellungen für die Bearbeitung von Studenten einzureichen und weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an zellerhoff@medtech-pharma.de.