Ausgabe Nr. 2/2010 (17. März)

Neue Mitglieder stellen sich vor



SCHOTT

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden seit nahezu 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.

Der Geschäftsbereich SCHOTT Lighting and Imaging offeriert ein breites Angebot an Licht- und Bildübertragungslösungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Die Produktgruppe Medical realisiert auf Basis von Faseroptik und LED-Technologie innovative Konzepte für verschiedene medizintechnische Anwendungen.

SCHOTT AG
Lighting and Imaging
Otto-Schott-Str. 2
55127 Mainz
Ihr Ansprechpartner:
Jörg Warrelmann
Tel.: +49 6131 66 7842

www.schott.com
joerg.warrelmann@schott.com



Strategyn

Strategyn iip innovation in progress GmbH unterstützt seine Auftraggeber und Partner bei der Steigerung der Innovationsleistung. Anhand der Methode ODI - Outcome-Driven Innovation® stellen wir Kundenbedürfnisse mit Potenzial für Innovation und Ertragssteigerung fest. Als Ergebnis liegt eine zahlenbasierte "Opportunity Landscape" vor, aus welcher Prioritäten für unternehmensweite Innovationsaktivitäten eindeutig abgeleitet werden. ODI macht aus Innovation einen fokussierten Geschäftsprozess mit hoher wirtschaftlicher Erfolgswahrscheinlichkeit. Darauf abgestimmt entwickeln wir gemeinsam mit Partnern und Lead Usern Innovationsideen und einzigartige Lösungskonzepte. Referenzen im Bereich Health Care sind z. B. A-Dec, Boston Scientific, Cochlear, Coloplast, Covidien, Fresenius, Hospira, Johnson & Johnson, Kimberley-Clark, Medtronic, Pfizer, ResMed, Roche.

iip innovation in progress GmbH
Franz Kollmann Straße 4
3300 Amstetten
Österreich
Ihre Ansprechpartner:
Gerald Steinwender
Martin Pattera
Tel.: +43 7472 65510 121

www.strategyn.at
www.iip.co.at
office@iip.co.at



NanoTemper Technologies GmbH

Die NanoTemper Technologies GmbH bietet innovative Messgeräte und Dienstleistungen für die pharmazeutische Wirkstoffforschung und die biomedizinische Grundlagenforschung an. Die weltweit einzigartige Plattform-Technologie des Unternehmens "Microscale Thermophoresis" basiert auf dem lokalen Heizen von Flüssigkeiten durch infrarote Laserstrahlung. Mit diesem rein optischen Verfahren können beliebige Biomoleküle hinsichtlich ihrer Größe, Struktur, Oberfläche (Wasserhülle) oder Wechselwirkung mit anderen Molekülen analysiert werden. Forscher können mit den Geräten der Reihe NanoTemper.Monolith NT.015 Wechselwirkungen zwischen Molekülen schnell und zuverlässig quantifizieren und dabei den Materialverbrauch drastisch senken.

NanoTemper Technologies GmbH
Amalienstrasse 54
80799 München
Ihr Ansprechpartner:
Dr. Stefan Duhr
Tel.: +49 89 2180 2833

www.nanotemper.de
stefan.duhr@nanotemper.de



MLawGroup

Die Rechtsanwaltskanzlei MLawGroup berät Technologieunternehmen und deren Investoren. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet dabei die Unterstützung von Medizintechnik-Unternehmen bei den sich ihnen stellenden rechtlichen Fragen. Die Beratungsleistungen der Kanzlei umfassen hier neben der Sicherung und Verteidigung gewerblicher Schutzrechte u. a. die besonderen vertriebsrechtlichen Aspekte einschließlich werberechtlicher Fragestellungen.

MLawGroup berät Mandanten bei Verhandlungen über Kooperationen mit Dritten, insbesondere Universitäten, Kliniken und Ärzte und unterstützt Medizintechnik-Unternehmen bei nationalen und internationalen Unternehmenskäufen.

Nicht zuletzt auf dem Gebiet des zunehmend wichtiger werdenden Bereichs der Healthcare Compliance bietet die Kanzlei ihre langjährige Erfahrung an, um etwaige Konflikte zu identifizieren und sie zukünftig zu vermeiden.

MLawGroup
Maximilianstrasse 31
80539 München
Ihr Ansprechpartner:
RA Peter W. Kremer
Tel.: +49 89 24 213 0

www.mlawgroup.de
peter.kremer@mlawgroup.de



BERATUNG & VERMITTLUNG

CAMOLEON knowledge brokerage unterstützt den B2B Prozess in Life Sciences weltweit durch "Knowledge Process Outsourcing"(KPO). Wir verbinden Erfinder und Nutzer durch:

  • Call2Customer in der Geschäftsentwicklung
  • Match2Market im Beschaffungsmanagement
  • Mind2Market im Innovationsmanagement

AKTUELLE & BESTMÖGLICHE ANGEBOTE

Wenn Sie beabsichtgen, Ihre Marktanteile zu erhöhen, bietet Ihnen CAMOLEON konkrete Markteinsichten und Informationen sowie kundenorientierte Recherchen und Beratung.

PERSÖNLICHE & VIRTUELLE ASSISTENZ

CAMOLEON's Schwerpunkt liegt auf dem Erfüllen individueller Erwartungen bei der Suche nach Kontakt- und Kooperationspartnern.

CAMOLEON knowledge brokerage
Rahlstedter Strasse 163b
22143 Hamburg
Ihr Ansprechpartner:
Dr. Hans Wiech
Tel.: +49 40 729 64 735

www.camoleon.de
hans.wiech@camoleon.de



Wir unterstützen die biologische Forschung im Bereich Bildanalyse und bieten sowohl vollautomatisierte als auch kundenspezifische Lösungen zur quantitativen Bildauswertung an. Ohne zusätzliche Investitionen in IT-Infrastruktur und Software ermöglichen wir unseren Kunden einen einfachen und schnellen Zugang zur Analyse mittels unserer Webplattform. Alles, was Sie benötigen, sind ein Browser und Internet.

Hinter der Wimasis GmbH steht ein junges, dynamisches Team, das nicht nur technische Expertise, sondern auch unternehmerisches Know-how vorweisen kann. Wir stellen uns jeder neuen Fragestellung und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung.

Wimasis GmbH
Gabelsberger Straße 67
80333 München
Ihre Ansprechpartnerin:
Susanne Popp
Tel.: +49 89 54 727 108

www.wimasis.com



Vesalius Biocapital

Venture Capital für Life Science Unternehmen. Vesalius berät und finanziert Life Science Firmen in den frühen Phasen ihrer Entwicklung. Die Vesalius Fonds investieren bevorzugt in Start-ups mit Produkten die einen hohen medizinischen Bedarf adressieren und hohe Ertragschancen bieten: neuartige Therapeutika, Medizintechnik- und Diagnostikprodukte mit einem hohen Nutzen für die Anwender. Das Vesalius Team verfügt über eine reiche und langjährige Industrieerfahrung in den Bereichen Finanzierung, Investitionsmanagement, Firmenverkäufe, Börsengänge, Corporate Governance, operatives Management, Forschung & Entwicklung und Patentwesen. Darüber hinaus haben die einzelnen Teammitglieder spezifisches wissenschaftliches Hintergrundwissen und Erfahrung im Erkennen des wirtschaftlichen Potenzials neuer Entdeckungen.

Am Klopferspitz 19
82152 Martinsried
Ihr Ansprechpartner:
Dr. Christian Schneider
Tel.: +49 089 452 059 819

www.vesaliusbiocapital.com



 21 neue Mitglieder seit dem letzten InfoLetter vom 20. Januar 2010

Forum MedTech Pharma

Wir begrüßen folgende Mitglieder herzlich im Forum MedTech Pharma e.V.:

Amptec GmbH
Asbach Medical Products GmbH
Bionorica Ethics Austria GmbH
CAMOLEON knowledge brokerage
Deutsches Krebsforschungszentrum
Fresenius Kabi Deutschland GmbH
iip innovation in progress GmbH
IP Bewertungs AG (IPB)
LEUKOCARE AG
Medical Device Partners GmbH
MLawGroup
NanoTemper Technologies GmbH
Prof. Schlegel & Kollegen
PsoriSol Hautklinik GmbH
qcompetence GmbH
ras materials GmbH
Schott AG
Universität Erlangen-Nürnberg - FAU - LS Technische Elektronik
Verhaert New Products & Services
Vesalius Biocapital
Bio-M Biotech Cluster Development GmbHl
Peter Weierich