Forum MedTech Pharma e.V. Netzwerk für Innovationen in der Gesundheitsbranche

Europäische Business- und Technologiedatenbank - technologiepartner.de

 © Prof. Johner Fachartikel | EEN

 

Europas größte Technologiedatenbank mit über 5.000 Kooperationsprofilen ermöglicht Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Bayern Kooperationsanbahnung europaweit und darüber hinaus. 

Die europäische Technologiedatenbank mit über 5.000 Kooperationsangeboten und -gesuchen sowie Partnersuchen für EU-Projekte bietet Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Bayern optimale Möglichkeiten, 

  • schnell und gezielt potenzielle, internationale Partner für gemeinsame Kooperationen aus Europa herauszufiltern, 
  • eigene Kooperationsanliegen zu veröffentlichen sowie 
  • sich als Abonnent zu registrieren, um über Kooperationsmöglichkeiten, die dem persönlichen Interessensprofil entsprechen, informiert zu werden. 


Erfolgsbeispiel 

Die Firma senetics healthcare group GmbH & Co.KG hat über eine Partner Search auf der Technologiedatenbank von einem Eurostars Projekt „Stable - Suppressing Tremor to a Bearable Level | senetics“ aus den Niederlanden erfahren. Inhalt des Projektes ist eine Methode, wie man zitternde Hände (Parkinson oder Essential Tremor) in den Griff bekommen kann, um den Personen den Alltag zu erleichtern. Dies erfolgt durch eine Handgelenkstütze, welche durch „Anti-Vibrationen“ einen Tremor unterdrücken kann. Weitere Partner dieses Eurostars Projektes sind das Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) sowie die Schweizer Hochschule FHNW. Nach der gemeinsamen Antragseinreichung sowie Bewilligung der Förderung startete das Projekt Anfang 2020 und befindet sich derzeit noch in der Durchführungsphase. 

Finden auch Sie internationale Partner für Ihre Projekte und Vorhaben – Sprechen Sie uns an! 
Weitere Informationen zur Technologiedatenbank finden Sie unter: www.technologiepartner.de 

Die Nutzung der Technologiedatenbank ist kostenfrei. Das Enterprise Europe Network bei Bayern Innovativ unterstützt Sie gerne bei der Erstellung Ihres (anonymisierten) Kooperationsprofils.

 



Über Enterprise Europe Network (EEN)
Mit rund 600 Organisationen in allen EU-Mitgliedstaaten und über 30 weiteren Partnerländern ist das Enterprise Europe Network (EEN) das größte Unterstützungsnetzwerk für kleine und mittlere Unternehmen. Es wurde im Jahr 2008 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen und finanziert. Ziel ist es, bayerische KMU, Start-ups und F&E Einrichtungen bei grenzüberschreitender Kooperationsanbahnung und Technologietransfer, bei der Optimierung der strategischen Ausrichtung, der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit sowie im gesamten Innovationsprozess zu unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bayern-innovativ.de/een 

Autorin
Martina Schuhmacher
Enterprise Europe Network (EEN), Technology Advisor

Bildquelle
Visual Identity Guidelines EASME/EEN 05/2016