Nano- & Werkstoffforschung: pharmazeutische Anwendungen



Uhrzeit Donnerstag, 03.07.2014: 2. Kongresstag

13:40

Die Natur als Vorbild - biomimetische Ansätze in der Pharmazie

Prof. Dr. Lorenz Meinel, Universitätsprofessor für Pharmazeutische Technologie
Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

14:05

Theragnostische Ansätze für den Transport monoklonaler Antikörper

Dr. Özlem Türeci, Vorstandsvorsitzende
GANYMED Pharmaceuticals AG, Mainz

14:30

 

ODFs - eine echte Alternative zu konventionellen Medikationen?

Dr. Mohammad Sameti, Head of R&D lab PhE I/3
LTS Lohmann Therapie- Systeme AG, Andernach

15:00 Kaffeepause in der Ausstellung / BMBF-Postersession

15:40

Mit Polymeren zu neuen Vakzinierungsstrategien

Dr. Andrea Hanefeld, Projektleiterin
Merck KGaA, Darmstadt

Präsentationsfolien nur für Mitglieder und Teilnehmer (PDF 1,6 MB)

16:05

Neue Material-Architekturen für neue Hilfsstoffe

Prof. Dr. Rainer Haag, Universitätsprofessor für Organische und Makromolekulare Chemie
Institut für Chemie und Biochemie, Freie Universität Berlin

Präsentationsfolien nur für Mitglieder und Teilnehmer (PDF 6 MB)

16:30

PLGA und Co. - was kommt danach?

Prof. Dr. Ulrich Sigmar Schubert, Universitätsprofessor für Organische und Makromolekulare Chemie
Friedrich-Schiller-Universität Jena
16:55 Get together mit Imbiss