Reihe II



Uhrzeit Mittwoch, 04.07.2012: 1. Kongresstag
8:30 Registrierung und Ausstellung
10:00 Plenum Effiziente Gesundheitsversorgung
13:00 Mittagspause in der Ausstellung

14:00

 

Biomaterialien

Moderation: Prof. Dr. Heike Walles, Lehrstuhl Tissue Engineering und Regenerative Medizin, Universität Würzburg

Bioactive Materials for Tissue Engineering: Progress and Challenges
Prof. Dr. Aldo R. Boccaccini, Leiter Lehrstuhl Biomaterialien, Department Werkstoff wissenschaften, Universität Erlangen-Nürnberg

Native Raupenseide und ihre Anwendung in textilen Implantaten
Robin Roß, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Textiltechnik (ITA), RWTH Aachen University

In-Vitro-Vaskularisierung von artifi ziellem Myocard-Gewebe
Dr. Andres Hilfiker, Koordinator Tissue Engineering, Forschungslaboratorien für Biotechnologie und künstliche Organe (LEBAO), Medizinische Hochschule Hannover

15:25 Kaffeepause in der Ausstellung

16:05

 

Biomaterialien II

Moderation: Prof. Dr. Heike Walles, Lehrstuhl Tissue Engineering und Regenerative Medizin, Universität Würzburg

Autologe Knorpelzelltransplantation zur Rekonstruktion von Gelenkknorpel
Prof. Dr. Jürgen Mollenhauer, Leiter Forschung & Entwicklung, TETEC Tissue Engineering Technologies AG, Reutlingen

Cell-Based and Cell-Free Articular Cartilage Repair Using Resorbable Polymer-Based Textile Matrices
Dr. Michaela Endres, Projektmanagerin, TransTissue Technologies GmbH, Berlin

Zellseparation und -analyse für die Regenerative Medizin
Angefragt, Miltenyi Biotec GmbH

17:30 Get together mit Imbiss in der Ausstellung
19:00 Staatsempfang auf der Kaiserburg Nürnberg

Uhrzeit Donnerstag, 01.07.2010: 2. Kongresstag
8:00 Frühstück in der Ausstellung

9:00

 

Diagnostics

Moderation: Prof. Dr. Thomas Bertsch, Chefarzt, Institut für Klinische Chemie, Klinikum Nürnberg

Medizinische Implementierung und analytische Herausforderungen der POC-Diagnostik
Prof. Dr. Peter Luppa, Leitender Oberarzt, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

Quantitatives Point-Of-Care System für die molekulare Diagnostik
Dr. Max Sonnleitner, Bereichsleiter Point of Care Testing, Greiner Bio One GmbH, Kremsmünster, AT

POC-Analytik auf Basis von Immunofiltration
Dr. Peter Miethe, Geschäftsführer, fzmb GmbH, Bad Langensalza

Wunsch und Wirklichkeit der Personalisierten Medizin aus Sicht der Ethik
Prof. Dr. Norbert Paul, Leiter Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Johannes-Gutenberg Universität Mainz

Immunassay-basierte Proteindetektion in 90 Sekunden
Dr. Thole Züchner, AG-Leiter Ultrasensitive Proteindetektion, Institut für Bioanalytische Chemie, Universität Leipzig

POC-Diagnostik mittels siliziumbasierter Chiptechnologie
Dr. Eric Nebling, Abteilungsleiter Biotechnische Mikrosysteme, Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT, Itzehoe

Entwicklung eines InVivo Sensors zur Detektion von Infektionen mit Helicobacter pylori
Stefan Foertsch, Scientist Chief Technology Office, Siemens AG Healthcare Sektor, Erlangen

11:15 Mittagspause in der Ausstellung
13:45 Targeted Therapy

Moderation: Prof. Dr. Horst Domdey, Geschäftsführer, Bio-M Biotech Cluster Development GmbH, Martinsried

Trends in Drug-Diagnostic Co-Development
Jan Trøst Jørgensen, Director, Dx-Rx Institute, Fredensborg, DK

Tbd
NN

Target, targeting und adaptive Arzneimittelentwicklung
Dr. Constance Höfer, Sr. Direktor, Abteilungsleiter Nichtklinische Entwicklung, MediGene AG, Planegg/Martinsried

Therapie von Autoimmunerkrankungen durch Fc-Rezeptoren
Prof. Dr. Peter Buckel, Geschäftsführer, SuppreMol GmbH, Martinsried

Targeted Therapy und Immunosuppression in der Organtransplantation – Sehen wir einen Paradigmenwechsel?
Dr. Guido Junge, Global Program Medical Director, Novartis Pharma AG, Basel, CH

Biomarker-gestützte Wirkstoff testung mit der Sphäroid-Mikrotumortechnologie
Dr. Barbara Mayer, Geschäftsführerin, SpheroTec GmbH, Martinsried

17:00

Get together mit Imbiss in der Ausstellung