Ausgabe Nr. 3/2017 (Juni)

Gelungene Premiere mit rund 1.900 Besuchern: Fachmesse MT-CONNECT und Kongress MedTech Summit als neues MedTech-Highlight im Süden

 


Rund 1.900 Besucher, 50 Fachvorträge im Kongress und 189 Aussteller aus elf Ländern auf der Fachmesse – das sind die Zahlen zur Premiere von MT-CONNECT und MedTech Summit als gemeinsame Veranstaltung. Die neue internationale Fachmesse für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik MTCONNECT und der internationale Medizintechnik-Kongress MedTech Summit hatten aber noch mehr zu bieten. „Wir haben die DNA von Innovation und Austausch dieser neuen Veranstaltung in Süddeutschland erfolgreich mit Leben gefüllt“, sagt Veranstaltungsleiter Alexander Stein. „Wir haben den Grundstein gelegt für eine Plattform für Hersteller und Zulieferer über Forscher und Entwickler bis hin zum Anwender.“ Weitere Informationen


Neuer Vorstandsvorsitzender im Forum MedTech Pharma: Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer, Ärztlicher Direktor und Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Bergmannsheil in Bochum, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Branchennetzwerks 

Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer ist neuer Vorstandsvorsitzender des Forum MedTech Pharma e.V.. Die Mitglieder des Vereins wählten ihn auf ihrer Jahresversammlung am 21. Juni 2017 in den Vorstand. Er löst Prof. Dr. Michael Nerlich ab, der seit über zehn Jahren als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Vereins stand.
Mit derzeit über 550 Mitgliedsinstitutionen vertritt Schildhauer in seinem neuen Amt fortan das größte Netzwerk der Gesundheitsbranche in Deutschland. Seit fast 20 Jahren unterstützt und berät das Forum MedTech Pharma Unternehmen, Wissenschaftler und klinische Anwender. Insbesondere die Schnittstellen zwischen Technologie und Anwendung, Industrie und Wissenschaft, zwischen Entwicklung und Vermarktung oder branchenübergreifend zwischen Medizintechnik und Pharma spielen dabei eine große Rolle.  Weitere Informationen



MedTech.Dialog.Bayern gestartet: Auftakt in Nürnberg

Die Gesundheitswirtschaft gehört zu den wichtigsten Beschäftigungs- und Wachstumstreibern in Deutschland und Bayern. Demographischer Wandel, medizinisch-technischer Fortschritt und die zunehmende Digitalisierung bergen große Chancen und Potenziale für Wachstum und Beschäftigung – aber auch große Herausforderungen. Speziell die kürzlich in Kraft getretene europäische Medizinprodukteverordnung wird sich aufgrund verschärfter Anforderungen stark auf die mittelständisch geprägten bayerischen Medizintechnikunternehmen auswirken.   Weitere Informationen


Änderungen im Medizinprodukterecht
Europäische Verordnungen für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika


Das Medizinprodukterecht erfährt derzeit eine grundlegende Revision durch den europäischen Gesetzgeber. Bislang geltende Richtlinien wurden Ende Mai durch das Inkrafttreten zweier Verordnungen, der Medical Device Regulation (MDR) für Medizinprodukte und aktive Implantate sowie der In vitro Diagnostic Device Regulation für In-vitro-Diagnostika (IVDR), ersetzt. Das Forum MedTech Pharma bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten an, damit die Medizintechnik-Branche trotz dieser neuen Herausforderungen in der Erfolgsspur bleiben kann. Auch der MedTech.Dialog der Bayerischen Staatsregierung spielt dabei eine wichtige Rolle.   Weitere Informationen


Forum MedTech Pharma mit Bayerischer Forschungs- und Innovationsagentur unter einem Dach: Geballte Kraft mit Sitz in Nürnberg

Anfang Juli haben die Nürnberger Partnerorganisationen der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur gemeinsam mit dem Forum MedTech Pharma e.V. ein neues Gebäude am Nürnberger Tullnaupark, direkt gegenüber des Wöhrder Sees, bezogen.  Weitere Informationen



Guide to German Medtech Companies 2018


Nach dem großen Erfolg der 2017er Edition wird pünktlich zur Arab Health 2018 die neue Auflage des „Guides to German Medtech Companies“ nach dem bewährten Prinzip erscheinen.

Sichern Sie sich noch bis zum 15.07.2017 den „Frühbucherrabatt“ von 10%* Wiederholer sowie Mitgliedsunternehmen des Forum MedTech Pharma erhalten zudem 20% Rabatt auf den Teilnahmepreis. 

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zu den Auslageorten finden Sie hier.



 

Termine aus der Branche
12.07. Informationsveranstalung Förderprogramme 21.09. Crash-Kurs Medizinprodukterecht 28.09. Open Lecture Die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte & IVD 13.-16. 11 Gemeinschaftsstand MEDICA 28.11. Seminar Interne Audits nach ISO 13485:2016