Forum MedTech Pharma Netzwerk für Innovationen

Seminar

 

Einheitspatent und Einheitliche Patentgerichtsbarkeit starten im Dezember 2017 – Konsequenzen für Unternehmen der Medizintechnik

04. April 2017
13.30 bis 17.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Forum MedTech Pharma e.V., Rathenauplatz 2, 90489 Nürnberg

Das Inkrafttreten des Einheitspatents (EP) und des Einheitlichen Patentgerichts (EPG) für Anfang 2017 war durch den Brexit in Frage gestellt worden. Ende November 2016 kam jedoch aus Großbritannien die überraschende Nachricht, den Vertrag zum EPG nun doch zu ratifizieren. Seitdem verfolgt die britische Regierung dieses Ziel konsequent weiter. Das EPG und mit ihm das neue EU-Patent werden aller Voraussicht nach im Dezember 2017 starten.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über den Online-Shop oder mit unserem Programmflyer an.

Themen Teilnehmer und Referenten Anmeldung

 

Ziel der Veranstaltung


Das Seminar bietet einen aktuellen Überblick über den tatsächlichen Zeitplan zum EU-Patent und zur einheitlichen Gerichtsbarkeit und erläutert alle notwendigen Hintergrundinformationen. Besonders Augenmerk soll dabei auf die Fragen der Teilnehmer und die nun nötigen Vorbereitungsmaßnahmen in den Unternehmen gelegt werden. Insbesondere können Fragen zu den Fachbereichen Medizintechnik & Pharma diskutiert werden.

 

 

Teilnehmer

  • IP Manager und Patentverantwortliche in Firmen
  • F&E Leiter, F&E Mitarbeiter
  • Business Development Manager
  • Geschäftsführer
  • alle interessierten Personen


Referenten

Konstantin Schallmoser, LL.M. (Paris II), Rechtsanwalt, Preu Bohlig Paris
Andreas Haberl, Rechtsanwalt, Preu Bohlig, München


Leistungen und Preise

Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepause und Kaltgetränken beträgt 290,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 240,- €.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über den Online-Shop oder per E-Mail an.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen zu Veranstaltungsort und Ablauf sowie eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.

Anmeldeschluss: 28. März 2017

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 28. März 2017 möglich. Danach bzw. bei Nichterschienen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nur nach Absprache möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Veranstalter

Forum MedTech Pharma e.V.
Ansprechpartner: Dieter Westphal (westphal@medtech-pharma.de)