Forum MedTech Pharma Netzwerk für Innovationen

Crash-Kurs

 

Vertragsmanagement und Produkthaftung für Medizinproduktehersteller

14. April 2016
14.00 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Forum MedTech Pharma e.V., Rathenauplatz 2, 90489 Nürnberg

Medizinproduktehersteller sind mit einer Vielzahl gesetzlicher Haftungsrisiken konfrontiert. Durch eine optimale Vertragsgestaltung mit Lieferanten und den Einbezug Allgemeiner Einkaufsbedingungen lassen sich gesetzliche Rahmenbedingungen modifizieren und Haftungsrisiken minimieren.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Programmflyer an oder direkt im Online-Shop.

Themen Teilnehmer und Referent Unterlagen

 

Ziel der Veranstaltung

Der Crash-Kurs zeigt auf, worauf beim Abschluss von Lieferantenverträgen und Qualitätssicherungsvereinbarungen geachtet werden muss und wie eigene AGB wirksam in Verträge mit nationalen wie internationalen Zulieferern einbezogen werden können. Die Möglichkeiten der Modifikation gesetzlicher Vorgaben durch vertragliche Regelungen werden dargestellt. Es wird vermittelt, welche Ansprüche im Falle mangelhafter Lieferung oder bei Lieferverzug geltend gemacht werden können. Individuelle Fragestellungen der Teilnehmer zur Vertragsgestaltung, der Optimierung des eigenen Lieferantenmanagements und dem Handling des „Worst Case Szenarios“ in Form eines internationalen Produkthaftungsfalles können diskutiert werden.

Themen

  • Aspekte des Vertragsschlusses
  • Einbezug von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Außenhaftung und Regressmöglichkeiten im Innenverhältnis
  • Gesetzliche Haftungsregeln vs. Vertragliche Modifikation
  • Sachmängelhaftung und Garantie
  • Lieferanten- und Kundenmanagement

Mehrwert für die Teilnehmer

  • Vermittlung von Experten-Know-How für die Vertragsverhandlung mit Lieferanten
  • Lösungsansätze für den Umgang mit sich widersprechenden eigenen Einkaufsbedingungen und Verkaufsbedingungen des Lieferanten
  • Unterstützung bei der rechtssicheren Gestaltung von Liefervertragsklauseln abweichend von gesetzlichen Vorgaben
  • Anregungen für Vertragsgestaltung im Falle einer Kooperation von Original Equipment Manufacturer und Private Label Manufacturer (OEM-PLM-Konstellation)

Teilnehmer

  • Geschäftsführer
  • Leiter Einkauf, Verantwortungsträger der Einkaufsabteilung
  • Leiter Qualitätsmanagement, Verantwortungsträger der Qualitätsabteilung

Referentin

Miriam Schuh
Rechtsanwältin
Reusch Rechtsanwälte


Leistungen und Preise

Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepause und Kaltgetränken beträgt 265,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 195,- €.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Faxformular am Programmflyer oder unseren Online-Shop.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen zu Veranstaltungsort und Ablauf sowie eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.

Anmeldeschluss: 07. April 2016

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 07. April 2016 möglich. Danach bzw. bei Nichterschienen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nur nach Absprache möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Veranstalter

Forum MedTech Pharma e.V.
Ansprechpartner: Dr. Frank Miermeister (miermeister@medtech-pharma.de)