Forum MedTech Pharma Netzwerk für Innovationen

Fachtagung 

Werkstoffe für die Medizintechnik


Dienstag, 11. Dezember 2012
09:30 bis ca. 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Holiday Inn, Engelhardsgasse 12, 90402 Nürnberg 

Wenn Sie eine Einladung zur nächsten Veranstaltung wünschen, können Sie gerne das Anmeldeformular am Programmflyer verwenden. Wir werden Sie dann in unseren Verteiler aufnehmen.

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V., Partner: Cluster Neue Werkstoffe

Projektleiter / Ansprechpartner: Andrea Gerber (gerber@medtech-pharma.de)

Der Teilnahmebeitrag inkl. Getränken und Imbiss beträgt 210,- € zzgl. MwSt. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V. reduziert sich der Preis auf 95,- € zzgl. MwSt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und die Widerrufsklausel unter www.medtech-pharma.de/deutsch/datenschutz.aspx. Anmeldung mit einem Formular pro Person bitte bis 07.12.2012.


Thematik

  • Eigenschaften und Materialanforderungen
  • Verarbeitung und Verbinden
  • Zulassung und Marktzugang

Werkstoffe müssen in der Medizintechnik ganz besonderen Anforderungen genügen. Unter anderem dürfen sie in der Bildgebung keine Störungen verursachen, sie müssen biokompatibel sein und dürfen keine Schadstoffe abgeben, sie sollten sterilisierbar und damit auch temperaturbeständig sein. Besonders die Oberflächen brauchen je nach Anwendung eine ganz besondere Beschaffenheit.

Da das Thema sehr umfangreich ist, konzentriert sich die Fachtagung auf Medizinprodukte für Anwendungen außerhalb des Körpers, die keinen Hochrisikoklassen unterliegen. Themenschwerpunkte sind Materialeigenschaften und -anforderungen, Verarbeiten und Verbinden sowie Regulatorisches und Wege in den MedTech-Markt.




Zeit Referent Titel

Begrüßung und Einführung

09:30

Andrea Gerber

Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Begrüßung und Einführung

Eigenschaften und Materialanforderungen

09:45

Katharina Westing

User Interface Design GmbH, Ludwigsburg

Design und Usability: Materialauswahl

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 5,4 MB)

10:10

Dr.-Ing. Ute Müller

BMP Labor für medizinische Materialprüfung GmbH, Aachen

Biokompatibilitätsprüfung von Werkstoffen für Medizinprodukte

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,3 MB)

10:35

Dr. Julius Nickl

GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH, Zorneding

Materialprüfung und Schadensanalytik an Medizinprodukten

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 3,4 MB)

11:00 - 11:30 Uhr Kaffeepause

11:30

Dr. Hinrich Wiese
Polymaterials AG, Kaufbeuren

Polymere: Eigenschaften und Anwendungen für die Medizin

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,3 MB)

11:55 Dr. Alexander Kneifel
Raumedic AG, Münchberg
Kunststoffanwendungen in der Medizin am Beispiel von PVC

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,0 MB)

12:20 Dr. Michael Müller
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart
Oberflächen von Medizinprodukten: Eigenschaften und Charakterisierung

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 4,5 MB)

12:45 Dr. Andreas Rükgauer
Sasse Elektronik GmbH, Schwabach
REACH-Verordnung: Erfahrungen eines Anwenders

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,7 MB)

13:10 - 14:15 Uhr Mittagspause

Verarbeiten und Verbinden

14:15 Dr. Julia Will
Institut für Biomaterialien, Universität Erlangen
Prozesstechnologien für Keramiken und Verbundwerkstoffe für die Medizin (Biomaterialien)

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2,51 MB)

14:40

Hans Malinowski

KraussMaffei Technologies GmbH, München
Spritzgießen und seine besondere Bedeutung für die Medizintechnik

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 8,0 MB)

15:05 Andreas Ertle
LPKF Laser & Electronics AG, Erlangen
Sichere und feste Verbindungen für Medizinprodukte durch Laser-Kunststoffschweißen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,2 MB)

15:30 Dr. Astrid Wagner
NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen
Prüfung von geklebten Verbindungen in der Medizintechnik

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,2 MB)

15:55 - 16:20 Uhr Kaffeepause

Zulassung und Marktzugang

16:20 Claus-Uwe Hinrichs
LGA InterCert GmbH, Nürnberg
Regulatorische Anforderungen, CE-Kennzeichnung: Wege zu einem sicheren Medizinprodukt

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0,1 MB)

16:45 Dr. Kennet Otto
HDI-Gerling Industrieversicherung AG, Hannover
Vom Zulieferer zum Hersteller: Haftungskontext in der Medizintechnikbranche

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1,0 MB)

17:10 Uhr - Diskussion, anschließend Get together