Forum MedTech Pharma Netzwerk für Innovationen

Fachtagung

Innovative Medizintechnik in der Rehabilitation:
Neuronale Schnittstellen - Robotik - Telematik

Mittwoch, 27. Oktober 2010 , 10:00 bis ca. 17:15 Uhr, Hofstuben Tagungszentrum,
Festung Marienberg, 97082 Würzburg
Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit dem Programmflyer oder direkt im Online-Shop an


Teilnahmegebühr: 100 €, Mitglieder des Forum MedTech Pharma e.V.: 50 € je zzgl. MwSt inkl. Tagungsunterlagen und Catering

Konzeption und Veranstalter: Forum MedTech Pharma e.V., IHK Würzburg-Schweinfurt

Projektleiter / Ansprechpartner: Dr. Ilja Hagen (hagen@medtech-pharma.de)

Eine Stor­nie­rung ist bis zum 22.10.2010 mög­lich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten.

Thematik

Medizinische Rehabilitation wird aufgrund der demographischen Entwicklung und einer damit verbundenen Zunahme chronischer und geriatrischer Krankheiten eine wachsende Bedeutung in der Gesundheitsversorgung gewinnen.

Durch innovative Medizintechnik können eingeschränkte Körper- oder Organfunktionen betroffener Patienten wieder hergestellt oder - soweit dieses nicht mehr vollständig möglich ist - unterstützt bzw. ersetzt werden. In der Entwicklung technischer Assistenzsysteme, beispielsweise zur Behandlung neurogener Störungen, stellt die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik eine besondere Herausforderung dar. Dies gilt sowohl direkt für den Bereich der Neuro-Prothetik oder -Stimulation, aber auch indirekt für die Rehabilitationsrobotik bis zur Telematik mit deren Hilfe verschiedenste Körperfunktionen dezentral kontrolliert und beeinflusst werden können.

Die gemeinsam mit der IHK Würzburg-Schweinfurt konzipierte Fachtagung wird technische Innovationen aus den genannten Technologiefeldern präsentieren und Fachleuten sowohl aus der industriellen als auch der akademischen Forschung, sowie Anwendern aus Klinik und Reha-Einrichtungen eine Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch geben.

Dazu laden wir Sie herzlich ein und würden uns freuen, Sie in Würzburg begrüßen zu können.


Ihr Team des Forum MedTech Pharma




Zeit Referent Titel

Begrüßung

10:00

Dr. Thomas Feigl
Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
Dr. Alexander Zöller
Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Würzburg

Begrüßung

Robotik- und Softwarelösungen

10:15

Philipp Backhaus

Lehrstuhl für Physiologie, Schwerpunkt Neurophysiologie, Universität Würzburg

Medizinische Grundlagen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.8 MB)

10:45

Prof. Dr. Klaus Schilling

Lehrstuhl für Informatik VII, Universität Würzburg
Zentrum für Telematik e.V., Gerbrunn

Robotik- und Telematik-Lösungen für die Rehabilitation

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.4 MB)

11:15

Dr. Friedmann Müller

Neurologische Klinik Bad Aibling

Geräteunterstützte Physio- und Ergotherapie in der neurologischen Rehabilitation

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.1 MB)

11:45

Prof. Dr. Robert Riener

Sensory-Motor Systems Lab, Zürich (CH)

Therabotik 2030: Die Zukunft der Robotik in der Rehabilitation

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.8 MB)

12:15 bis 13:30    Mittagspause

Interaktion neuronaler und technischer Systeme

13:30

Dr. Wigand Poppendieck
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT, St. Ingbert

Implantierbare Mikroelektroden als Schnittstelle für die Neuroprothetik

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 2.1 MB)

14:00

Prof. Dr. Jens Ellrich
cerbomed GmbH, Erlangen

Transkutane Neurostimulation zur Therapie neuropsychiatrischer Erkrankungen

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.5 MB)

14:30

Dr. Claus Martini

ANM Adaptive Neuromodulation GmbH, Köln

Akustische Neurostimulation zur Therapie von chronischem Tinnitus

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.8 MB)

15:00 bis 15:30    Kaffeepause

Telematische Systeme für Steuerung und Monitoring

15:30

Jörg Pelleter

Deutsche Stiftung für chronisch Kranke, Fürth

Möglichkeiten des Telemonitorings am Beispiel chronischer Herzinsuffizienz

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 0.6 MB)

16:00

Dr. Achim Hein

Dr. Hein Healthcare GmbH, Nürnberg

Tele-Therapie als Versorgungsstandard nach Schlaganfall

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.4 MB)

16:30

Dr. Thomas Schweizer

Aipermon GmbH, München

Telemonitoring für ein langes Leben

(Download nur für Mitglieder und Teilnehmer, PDF 1.0 MB)

    17:00    Diskussion

Im Anschluss ab ca. 17:15 Uhr: Imbiss und Gelegenheit zu weiteren Gesprächen